Abo
  • Services:
Anzeige

.Net-Bibliotheken im Quelltext verfügbar

Microsoft veröffentlicht Bibliotheken unter Shared-Source-Lizenz

Wie im Oktober 2007 angekündigt, hat Microsoft nun den Quelltext einiger Bibliotheken des .Net-Frameworks für Entwickler geöffnet. Diese können damit auch nach Fehlern suchen.

Ab sofort ist der .Net-Quelltext für Entwickler verfügbar. Dazu zählen die .Net-Basisklassenbibliotheken (unter anderem System, System.CodeDom, System.Collections, System.Net), ASP.Net (System.Web, System.Web.Extensions), Windows Forms (System.Windows.Forms), Windows Presentation Foundation (System.Windows) sowie ADO.Net und XML (System.Data und System.Xml). Entwickler können mit dem Visual-Studio-Debugger nun selbst auf Fehlersuche gehen. Wie dies mit Visual Studio 2008 funktioniert, erklärt Microsoft-Mitarbeiter Shawn Burke ausführlich in seinem Blog. Die Quellen werden während des Debug-Vorgangs heruntergeladen.

Anzeige

Die verwendete Lizenz erlaubt jedoch nur das Betrachten des Quelltextes und gilt nur für Windows-Entwickler. Änderungen am Code sind nicht zulässig.


eye home zur Startseite
Der Schorsch 19. Jan 2008

und was ist mit .GNU?? .GNU! xD

Tal Shiar 18. Jan 2008

Schade. Wir haben es kaum gekannt.

omfglol!!! 18. Jan 2008

Immer gerne und wieder ;-)

IT-Vollpfos..profi 18. Jan 2008

Boah alda dein System is so Scheisse! Dein System is so Dreck! Ich zieh die Hose runter...

Moechterger 18. Jan 2008

Was bedeutet "[...] gilt nur für Windows-Entwickler".



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Magdeburg
  3. über Hays AG, Mannheim
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    maverick1977 | 03:33

  2. Re: Habe es soeben deinstalliert

    Iomegan | 03:31

  3. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    Ach | 03:10

  4. Shazam bleib wie du bist :)

    Spawn182 | 03:06

  5. Re: Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    jacki | 02:34


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel