Abo
  • Services:

Yahoo wird OpenID-fähig

Zahl der OpenID-fähigen Konten steigt auf 368 Millionen

Yahoo will OpenID unterstützen und seine rund 248 Millionen Nutzerkonten OpenID-fähig machen. Damit können sich Yahoo-Nutzer nun via OpenID bei verschiedenen Websites authentifizieren, ohne dort einen eigenen Login-Namen und ein Passwort festlegen zu müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei OpenID handelt es sich um einen offenen Standard für ein dezentrales Authentifizierungssystem, der im Dezember 2007 in der Version 2.0 veröffentlicht wurde. OpenID-Nutzer können beispielsweise ihr Blog oder demnächst ein Yahoo-Konto nutzen, um sich bei einer Website zu authentifizieren. Das Hantieren mit unzähligen Login/Passwort-Kombinationen soll Nutzern so erspart bleiben.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. GK Software SE, Sankt Ingbert, Köln, Schöneck

Am 30. Januar 2008 soll Yahoos OpenID-Unterstützung in einer Beta-Version starten. Dabei arbeitet Yahoo unter anderem mit Plaxo und JanRain zusammen, um sicherzustellen, dass der eigene Dienst kompatibel mit anderen OpenID-Angeboten ist.

Allerdings spricht Yahoo bislang nur davon, dass sich die eigenen Nutzer via OpenID auf anderen Seite anmelden können. Von einer Anmeldung per OpenID bei Yahoos Diensten ist bislang nicht die Rede.

Neben Yahoo unterstützen auch andere Schwergewichte im Internet mittlerweile OpenID. So können sich Nutzer bei Googles Blogger.com zum Kommentieren von Blog-Einträgen mit OpenID anmelden. Auch Drupal oder Wordpress unterstützen OpenID und selbst Microsoft hat sich hinter den Standard gestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote

phish 18. Jan 2008

Besonders gelungen finde ich bei certifi.ca das Impressum und die Privacy Policy...

RipClaw 17. Jan 2008

Ja. Auf dem Router muß im Grunde nur ein Webserver laufen und natürlich die Skripte über...

Taner 17. Jan 2008

Was heißt hier ich hätte mein Wissen nicht weitergegeben? Ich habe ihm den Link extra in...

RipClaw 17. Jan 2008

Es gibt deutliche Unterschiede zwischen Passport und OpenID. Der deutlichste ist das es...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /