Abo
  • Services:

T-Mobile: Neue ICE-Strecke mit WLAN (Update)

Strecke von Hamburg nach Frankfurt am Main

Zugreisende zwischen Hamburg und Frankfurt am Main werden in Zukunft im ICE drahtlos das Internet nutzen können. "In den nächsten Tagen" stehe der Dienst zur Verfügung, sagte Dirk Backofen, Leiter Consumer Marketing bei T-Mobile. In Sachen DVB-H zeigt sich T-Mobile Gesprächsbereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Einen genauen Starttermin konnte Backofen nicht nennen. Es fehle noch das "Final Approval" seitens der Deutschen Bahn. Allerdings werden Reisende anfangs noch nicht in allen Zügen online gehen können. Im Laufe des Jahres sollen aber alle Züge auf der Strecke entsprechend ausgerüstet werden, so Backofen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Bislang steht WLAN nur auf der Strecke von Dortmund über Köln und Frankfurt am Main nach München zur Verfügung. Weitere Strecken sind laut Backofen in Vorbereitung.

Auch in Sachen DVB-H äußerte sich T-Mobile: Bei der Ausschreibung für das Handy-Fernsehens war T-Mobile leer ausgegangen. Allerdings ist der Mobilfunkanbieter bereit, mit dem Konsortium Mobile 3.0, das den Zuschlag erhielt, zusammenzuarbeiten. Wie eine Zusammenarbeit genau aussehen kann, sagte Dirk Backofen, Leiter Consumer Marketing bei T-Mobile, nicht. Das hänge auch von Mobile 3.0 ab.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,25€
  2. 14,99€
  3. 1,29€
  4. (-50%) 29,99€

dorischii 18. Feb 2008

Und ansonsten gibts ne Flatrate für knapp 15 EURO, wenn man den Tarif nicht hat. Kann man...

Mick 18. Jan 2008

Dummerweise haben sie als einziger Mobilfunkprovider (soweit ich das jetzt weiss - wenn...

nf1n1ty 18. Jan 2008

Meine Favoriten: Marion Barion, Heinsberg (24.03.2004) und Adolf Marx, Adelberg (15.06.2003)

Mein... 17. Jan 2008

Als ich letztes Mal (vor ca. 2 Wochen) auf der Strecke unterwegs war, war auch WLAN...

sYn 17. Jan 2008

Ein Log-In war nicht nötig. Ich wurde automatisch auf diese Startseite geleitet.


Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /