Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer T-Mobile-Dienst bringt Push-E-Mails aufs Handy

Inklusive Termin- und Kontaktverwaltung

Im Rahmen der CeBIT-Preview 2008 hat T-Mobile einen neuen E-Mail-Push-Dienst für das Mobiltelefon vorgestellt. Eine Monatspauschale deckt die gesamte mobile E-Mail-Kommunikation ab, ganz gleich, wie viel Daten dafür übertragen werden. Außerdem lassen sich darüber auch Termine und Kontaktdaten mit einer speziellen T-Mobile-Webseite abgleichen.

Der T-Mobile-Dienst "Mobile E-Mail Pro" kann E-Mails aus bis zu fünf verschiedenen Postfächern sammeln, so dass diese direkt auf das Mobiltelefon geschickt werden. Allerdings scheint es eine kleine Einschränkung zu geben, denn über den Dienst lassen sich nur Word-, Excel- und Bilddateien als Anhänge verarbeiten. Andere E-Mail-Anhänge werden offenbar nicht übertragen, jedenfalls werden nur diese Dateitypen von T-Mobile explizit genannt.

Anzeige

Außerdem lassen sich über den Dienst auch Termine und Kontaktdaten abgleichen. Diese können auf dem PC über eine spezielle Webseite bearbeitet werden. Dieses Portal kann diese Daten zudem mit einer Outlook-Installation abgleichen. Im dritten Quartal 2008 will T-Mobile außerdem die Option nachreichen, auch Aufgaben und Notizen auf diesem Weg abzugleichen.

Der neue Dienst "Mobile E-Mail Pro" soll ab dem 1. Februar 2008 für Vertragskunden verfügbar sein und dann 9,95 Euro im Monat kosten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt drei Monate. T-Mobile-Kunden können den neuen Dienst einen Monat gratis ausprobieren. Zunächst wird der Dienst nur für eine Auswahl von rund 30 verschiedenen Handy-Modellen angeboten. Im Frühjahr 2008 will T-Mobile die Menge der unterstützten Geräte aufstocken.


eye home zur Startseite
Painy187 18. Jan 2008

Darum gehts hier nicht. Es geht darum, dass jemand eine Push-Technologie bewirbt, die ja...

rico75 17. Jan 2008

Ich hab bei T-Mobile seit ca 1 Jahr ne eMail Flat für 3,95€, zwar kein Push aber kann sie...

Diablo 17. Jan 2008

nicht wirklich, das PDF benutzen MAC-, Windows- und Linux-User. Ich verschick meine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    p4m | 22:31

  2. Re: Rechner mit Termin zu Haftprüfung und...

    ptepic | 22:13

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    elf | 22:13

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Cok3.Zer0 | 22:10

  5. Re: Simple lösung

    MarioWario | 22:08


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel