Abo
  • Services:

Avira mit neuer Virenscanner-Engine

Vorstellung auf der CeBIT 2008

Avira will auf der CeBIT 2008 eine verbesserte Engine für seine kommerziellen Virenscanner zeigen. Damit soll die Erkennung von Schadsoftware um bis zu 20 Prozent beschleunigt werden. Außerdem werden Software-Updates beschleunigt, um zügiger auf Angriffe aus dem Internet reagieren zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Scan-Engine soll Bestandteil der Avira-Produkte AntiVir Professional, AntiVir Server, AntiVir MailGate/MailGate Suite, Premium Security Suite sowie AntiVir Home Server werden. Der Hersteller verspricht eine um 15 bis 20 Prozent schnellere Erkennung von Viren, Würmern und anderer Malware.

Stellenmarkt
  1. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg
  2. Competence Call Center Berlin GmbH, Berlin

Als weitere Neuerung sollen Updates schneller vorgenommen werden, so dass die Software schneller auf neue Angriffe reagieren kann. Zudem versieht Avira die Internet Security Suite mit einem verbesserten Phishing-Schutz, indem verdächtige Webseiten blockiert werden. Zudem erhalten der AntiVir Server und die MailGate Suite eine neue Management-Oberfläche und ausgehende E-Mails werden durch eine neue SMTP-Unterstützung auf Schadsoftware geprüft.

Die neuen Produkte will Avira auf der CeBIT 2008 in Hannover vorstellen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Maulende Mirte 20. Jan 2008

Wetten, dass er es auch ist, der viele Viren in Umlauf bringt?

Maulende Mirte 20. Jan 2008

Ihr auch? Wenn man nur ein bisschen grips in der Birne hat, dann saugt man auch nicht...

cosmophobia 18. Jan 2008

waren das wirklich linuxviren, die er da gefunden hat..!? da geb ich dir recht.. ein...

autor 18. Jan 2008

gibt es seit der zeit vor dem blaster-wurm überhaupt noch viren für Windows 98/ME?

goldgelbesaggro... 17. Jan 2008

Eben... Reaktiv ist und bleibt das wichtigste am Virenscanner! Die Erkennungsrate von...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe
Trotz DSGVO
Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
Eine Exklusivmeldung von Friedhelm Greis

  1. Facebook-Anhörung Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
  2. Quartalsbericht Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum
  3. Datenskandal Britische Datenschutzbehörde verurteilt Facebook

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /