Abo
  • Services:

Neue iPhone-Firmware fehlerhaft?

SMS-Applikation bringt Nachrichtenreihenfolge durcheinander

Im Apple-Forum beklagen sich einige iPhone-Besitzer über einen Fehler in der aktuellen Firmware 1.1.3. Nach Einspielung der Firmware gerät die Reihenfolge der SMS-Unterhaltungen durcheinander. Andere iPhone-Nutzer berichten keine derartigen Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,

Normalerweise zeigt die SMS-Applikation vom iPhone alle Kurzmitteilungen in einem Verlauf an. Ähnlich wie in einem Chat lässt sich so leicht eine SMS-Unterhaltung mit einer Person nachvollziehen. Bei einigen iPhones mit der neuen Firmware kommt es hier aber allem Anschein nach zu einem Fehler und die Nachrichten werden unsortiert angezeigt. Damit verliert diese Chat-Ansicht ihren Sinn und lässt sich nicht mehr sinnvoll nutzen.

Wann der Fehler auftritt, ist derzeit unklar. Ob Apple hier mit einem Patch ausbessert, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

dersichdenwolft... 18. Jan 2008

In der Wolfsschanze laufen noch genügend andere Schlächter - äh, Metzger - rum. Die...

Crimson 17. Jan 2008

AFAIR reserviert Windows für ein "Heim- oder kleines Firmennetzwerk" immer einen...

Zitat... 17. Jan 2008

fehlerhaft? (Fragezeichen)... beklagen sich EINIGE.... andere berichten KEINE derart...

the_spacewürm 17. Jan 2008

Mit anderen Worten: Vorher gab es einen Fehler, der es dem Benutzer erlaubte das Feature...

Blork 17. Jan 2008

Soll es geben, stell dir vor.


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
      Volocopter 2X
      Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

      Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
      Von Nico Ernst

      1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
      2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
      3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

        •  /