Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Rekord für Logitech

13 Prozent Umsatzplus auf 744 Millionen US-Dollar

Einmal mehr meldet Logitech sein bislang bestes Geschäftsquartal. Der Peripherie-Hersteller erzielte im dritten Quartal 2007/2008 einen Umsatz von 744 Millionen US-Dollar, 13 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der operative Gewinn legte um 17 Prozent auf 116 Millionen Euro zu.

Im Retail-Bereich konnte Logitech in der Region Amerika um 9 Prozent, in EMEA um 4 Prozent und im asiatisch-pazifischen Raum um 44 Prozent zulegen. Das Wachstum in den Regionen Amerika und EMEA wurde dabei durch eine schwache Nachfrage bei Webcams gebremst. Die Nachfrage nach Harmony-Fernbedienungen, Tastaturen und Mäusen war in allen Regionen hoch. So verkaufte Logitech 72 Prozent mehr Harmony-Fernbedienungen als ein Jahr zuvor, der Absatz von Tastaturen legte um 32 Prozent zu und es wurden 22 Prozent mehr Mäuse verkauft. Bei OEM-Verkäufen konnte Logitech um 54 Prozent zulegen.

Anzeige

Im aktuellen Quartal will Logitech seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent steigern.


eye home zur Startseite
Martin F. 17. Jan 2008

Ja, Microsoft hat da ein paar nette Modelle. Meine IntelliMouse Explorer for Bluetooth...

Buba 17. Jan 2008

Ich auch nicht. Momenat hab ich Das Wave Desktop, absolut perfekt, kann alles, sogar die...

lukas123 17. Jan 2008

Microsoft will die kaufen, das sagen zumindest Gerüchte. http://www.it-times.de/news...

mercalli12 17. Jan 2008

Ist doch noch garnicht Freitag!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. byon gmbh, Frankfurt am Main
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. engram GmbH, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Gesichtserkennung unsicherere Fingerabdruckleser?

    FoxCore | 22:32

  2. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    Thaodan | 22:31

  3. Doch die Studie basiert auf Recherchen ...

    hjp | 22:31

  4. Re: Schade.

    Afinda | 22:30

  5. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    azeu | 22:25


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel