Abo
  • Services:
Anzeige

Namesys verschwindet, aber Reiser4 wird weiterentwickelt

Entwickler sprechen von großem Interesse an dem Projekt

Namesys, die Firma des unter Mordverdacht stehenden Hans Reiser, gibt es offensichtlich nicht mehr. Das Projekt sei dadurch aber nicht bedroht, sagen die Entwickler und stellen den Quelltext des Linux-Dateisystems Reiser4 auf einer alternativen Seite zur Verfügung.

Wer derzeit versucht, namesys.com aufzurufen, hat kein Glück, denn die Seite existiert nicht mehr. Namesys habe den Geschäftsbetrieb eingestellt, sagte der Entwickler und Namesys-Angestellte Edward Shishkin gegenüber CNet. Das Reiser4-Projekt sei dennoch sehr aktiv und viele Leute seien daran interessiert, so Shishkin. Diese Programmierer würden sehr helfen, insbesondere auch in Bezug auf Probleme, die das Dateisystem beim Umgang mit Linux' Virtual File System hat.

Anzeige

Die Namesys-Webseite ist zwar derzeit nicht aktiv, doch Shishkin bietet den Reiser4-Quelltext auf seiner eigenen Seite zum Download an. Das Projekt werde von Freiwilligen am Leben gehalten, auch wenn Namesys nicht weiter existiert.

Namesys ist das Unternehmen von Hans Reiser, dem Schöpfer von ReiserFS bzw. später Reiser4. Er beschäftigte Programmierer und bot über seine Firma Support an. Hans Reiser sitzt seit Ende 2006 in Untersuchungshaft, woraufhin er ankündigte, seine Firma verkaufen zu wollen. Reiser wird verdächtigt, seine Frau umgebracht zu haben. Diese ist seit September 2006 spurlos verschwunden. Mittlerweile steht Reiser, der sich als unschuldig bezeichnet, in den USA vor Gericht - das US-Magazin Wired beobachtet den Prozess ausführlich.


eye home zur Startseite
thommy 19. Jan 2008

Karsten Koehntopp zum Thema: http://blog.koehntopp.de/archives/ und dort nach "Welches...

Forkbombe 19. Jan 2008

würd ich Hans Reiser ausm Knast holen und ihm sagen, er soll verdammt nochmal Reiser4...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient GmbH, München
  2. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  3. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  4. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  2. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  3. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  4. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09

  5. Re: blödsinn

    maverick1977 | 05:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel