Abo
  • Services:
Anzeige

Freebase - Millionen für die universale Datenbank

Metaweb erhält 42,5 Millionen US-Dollar Risikokapital

Die Firma Metaweb Technologies hat unter anderem von Goldman Sachs und Benchmark Capital zusammen 42,5 Millionen US-Dollar Risikokapital zum Aufbau seiner freien Datenbank für strukturierte Daten erhalten. Ähnlich wie bei Wikipedia kann auch bei Freebase jeder mitmachen, die Inhalte stehen unter freien Lizenzen, doch statt lexikographischen Inhalten geht es um die Verknüpfung zwischen Objekten.

Metaweb habe das Potenzial, das Web zu verwandeln, meint Kevin Harvey von Benchmark Capital. Möglich machen soll dies Freebase.com, eine Plattform zur strukturierten Erfassung von Verknüpfung zwischen Objekten.
Freebase soll Einträge in den verschiedensten Bereichen, in hunderten von Kategorien abbilden, zum Start wurden mehrere Millionen Themen aus freien Quellen wie Wikipedia oder Musicbrainz integriert. Jedes Objekt wird dabei nur einmal in die Datenbank eingetragen, auch wenn z.B. eine Person in unterschiedlichen Bereichen tätig ist. Letztendlich soll ein "Informations-Hub" entstehen, von dem aus die unterschiedlichen Bedeutungen über Verknüpfungen erreichbar sind. Dies gilt auch für Sprachen, denn Freebase geht gleich in mehreren Sprachen an den Start - die Stadt Mailand z.B. mag zwar in verschiedenen Sprachen anders genannt werden, die Beziehungen zu anderen Objekten sind aber unabhängig davon.

Anzeige

Dabei kann Metaweb bereits auf eine aktive Community bauen.


eye home zur Startseite
blork42 19. Jan 2008

... und trotzdem wird die Welt nicht besser.

Thony Thunfish 18. Jan 2008

Hehe,das möchte man fast meinen. Wobei...das meinte ja selbst die am Abschlussabend der...

Mein Senf 17. Jan 2008

Wie Anno 2000 schon. Jede Menge Geld in irgendwelche Hypes blasen. Wie schnell gehts...

Toreon 17. Jan 2008

Jep. Klar wollen die die community nutzen, um an die Informationen zu gelangen, die sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Unna


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  4. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12

  5. Re: Drohnenkrieg ist aber sicher nur solange ok

    Oh je | 02:08


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel