Abo
  • IT-Karriere:

Sun kauft MySQL

Kaufpreis liegt bei rund 1 Milliarde US-Dollar

Sun Microsystems übernimmt den schwedischen Anbieter MySQL und dessen freies Datenbank-Management-System für rund 1 Milliarde US-Dollar. MySQL ist die wohl am weitesten verbreitete freie Datenbank und wurde bereits mehr als 100 Millionen Mal heruntergeladen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Übernahme von MySQL wird Sun zu einem ernsthaften Mitstreiter im Markt für Datenbank-Management-Systeme. Zwar bietet Sun bereits seit geraumer Zeit Lösungen auf Basis von PostgreSQL an, mit der Übernahme der Schweden macht Sun aber einen großen Schritt nach vorn.

Stellenmarkt
  1. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH, Münster
  2. Universität Passau, Passau

Mit der Integration in Sun wird MySQL künftig über eine globale Vertriebs- sowie Support-Organisation verfügen und soll auch von Suns OEM-Partnerschaften mit Intel, IBM und Dell profitieren. Sun kann mit der Übernahme zudem wieder einmal sein Bekenntnis zu Open-Source-Technologien unterstreichen, steht MySQL doch unter der GPL. Eigentlich hatte MySQL für 2008 seinen Börsengang geplant.

Auch künftig soll MySQL für Linux, Windows, Solaris und MacOS X angeboten werden.

MySQL hat rund 400 Mitarbeiter und ist in 25 Ländern vertreten. Sun zahlt insgesamt rund 1 Milliarde US-Dollar für MySQL, rund 800 Millionen US-Dollar in bar und 200 Millionen US-Dollar in Optionen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-29%) 9,99€
  3. (-63%) 11,00€

Captain MySQL... 24. Jan 2008

aha, was darfst du denn nicht?

Blork 17. Jan 2008

Falls in ein Euro Stücken bezahlt würde.

IT-Überexperte 17. Jan 2008

Jetzt wo Sun die hervorragende MySQL-Engine ihr Eigen nennt, empfehle ich in jedem...

Fred09 16. Jan 2008

Naja, wenigstens ist ein Smiley dahinter. ;) Den anderen Teil verstehe ich auch als...

Fred09 16. Jan 2008

Ja, schon. Nur ist es bei MySQL AB schon ein Granzfall, würde ich sagen. In den letzten...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /