Abo
  • Services:

Glücksspielanbieter legen Beschwerde gegen Deutschland ein

Lotto-Staatsvertrag soll gegen EU-Recht verstoßen

Der europäische Verband der Glücksspiel- und Wettanbieter (European Gaming and Betting Association, EGBA) hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bundesrepublik Deutschland eingelegt. Der Verband sieht in dem neuen deutschen Lotto-Staatsvertrag einen Verstoß gegen europäisches Recht.

Artikel veröffentlicht am ,

Dass der Vertrag am 1. Januar 2008 in Kraft getreten sei, habe dem Verband "keine andere Wahl gelassen als eine formelle Beschwerde bei der EU einzureichen", sagte die Generalsekretärin der Verbandes, Sigrid Ligné, und forderte die Kommission auf, etwas gegen den Vertrag zu unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions GmbH, Dortmund
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Die EU-Kommission hatte bereits nach Verabschiedung des Vertrages Bedenken angemeldet. Ein Sprecher des EU-Binnenmarkt-Kommissars Charlie McCreevy sagte, man werde der Beschwerde nachgehen und rechtliche Schritte dagegen prüfen. "Ein Verbot ist und war nie eine Lösung, weder in unserem Sektor, noch in anderen", kommentierte Norbert Teufelberger, EGBA-Chef und Vorstand beim österreichischen Online-Wettanbieter Bwin.

Der Staatsvertrag, den die 16 Bundesländer 2006 geschlossen hatten, verbietet unter anderem Wetten und Glücksspiele über das Internet. Lotterien, Sportwetten und Spielbanken bleiben danach bis 2011 den Ländern vorbehalten. Lediglich Online-Pferdewetten bilden eine Ausnahme. Als Grund für das Verbot nannten die Ministerpräsidenten der Bundesländer die Bekämpfung der Spielsucht. Allerdings verdienen die Länder mehrere Milliarden Euro mit den Einnahmen aus den Lotteriegesellschaften.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

HankMHigher 08. Mai 2008

Hallo Alea, ganz überwiegend kommen die Gewinne aus dem staatlichen Glücksspielbereich...

koland boch 18. Jan 2008

ach ja, findest also das lotto-monopol gut? NA DANN! es ist ein evolutionsfehler, wenn...

Call-in-TV 16. Jan 2008

Das Lustige ist ja, dass genau das überhaupt die Existenzberechtigung für diese...

TiSch 16. Jan 2008

Ganz genauso seh ich das auch, aber manche sehen das hier komischerweise nicht genauso.

Yeeeeeeeeha 16. Jan 2008

Obs so lukrativ ist, steht garnicht zur Debatte... vielmehr ist das Versenden von Spam...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /