Abo
  • Services:

QuickTime mit vier gefährlichen Sicherheitslecks

Update schließt Sicherheitslücken

In QuickTime stecken vier gefährliche Sicherheitslöcher, die nun mit einem Patch geschlossen wurden. Angreifer können über alle vier Sicherheitslecks beliebigen Schadcode ausführen, um sich so eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System zu verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle vier Sicherheitslücken machen sich bei der Wiedergabe manipulierter Multimediadateien bemerkbar. So muss ein Angreifer sein Opfer nur dazu verleiten, entsprechende Dateien mit QuickTime zu öffnen. So kommt es zu Fehlern bei der Wiedergabe von Sorenson-3-Videodateien, bei der Verarbeitung von in Filmdateien befindlichen Macintosh-Resource-Datensätzen sowie komprimierter PICT-Bilder. Zudem läuft das Parsen von Image-Descriptor-(IDSC-)Atomen fehlerhaft.

Stellenmarkt
  1. Discom GmbH, Göttingen
  2. Serrala Group GmbH, Hamburg

Alle vier Sicherheitslecks können QuickTime zum Absturz bringen, was Angreifern auch erlaubt, Schadcode einzuschleusen und diesen auszuführen. Die Sicherheitslöcher machen sich auf der Mac- sowie Windows-Plattform gleichermaßen bemerkbar.

Apple bietet das Update für QuickTime 7.4 für Windows und MacOS X kostenlos unter anderem in deutscher Sprache zum Download an. Zudem wird der Patch über die Update-Funktion verteilt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  4. 9,99€

Verschwörungsth... 16. Jan 2008

ne von Tante Hedwigs Gemüseladen!

RunningTux 16. Jan 2008

Die wahren Profis benutzen die Xine-Library. Xine ist flexibler und leckt auch nicht aus...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /