Abo
  • IT-Karriere:

Kompakte und effiziente Brennstoffzelle fürs Handy

Erfolgreicher Halbjahrestest mit einem Motorola-Handy absolviert

Die Handy-Branche forscht seit längerem an Brennstoffzellen, um herkömmliche Akkutechnik damit zu ersetzen. Bislang waren die Ergebnisse aber ernüchternd, weil meist die Energieausbeute zu niedrig war. Nun hat das kanadische Unternehmen Angstrom Power verkündet, dass in den letzten sechs Monaten eine Brennstoffzelle in einem Motorola-Handy getestet wurde und dabei eine doppelt so lange Laufzeit wie mit einem herkömmlichen Akku erreicht wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hersteller verspricht, dass die Brennstoffzelle das verwendete Motorola-Mobiltelefon nicht aufbläht. Es war also kein Aufsatz erforderlich, der das Gehäuse vergrößerte oder Ähnliches. Neben der unzureichenden Energieausbeute gab es bislang ein weiteres Problem bei der neuen Stromtechnik: Bei gleicher Leistung benötigte eine Brennstoffzelle meist mehr Platz in den Mobiltelefonen als herkömmliche Akkutechnik. Dadurch schien es bislang so, dass der Brennstoffzellentechnik in Mobiltelefonen vorerst kein Erfolg beschieden ist.

Stellenmarkt
  1. Sedus Stoll AG, Dogern
  2. Conduent, Poole (England)

Die Technik namens "EverOn" bzw. "Micro Hydrogen" wurde in den vergangenen sechs Monaten mit einem SLVR L7 von Motorola getestet. Statt des normalen Akkus sorgte eine Brennstoffzelle für die nötige Energiezufuhr. Gleichwohl soll die Laufzeit mit einer Brennstoffzellenladung doppelt so lang gewesen sein wie mit normaler Akkutechnik. Genaue Laufzeitangaben machte der Hersteller allerdings nicht. Die Nachfüllzeit, also Aufladezeit wurde mit 10 Minuten beziffert, so dass Mobiltelefone ohne lange Unterbrechung genutzt werden können, während das Aufladen eines leeren Akkus sonst mehrere Stunden dauern kann.

Micro-Hydrogen-Zellen können nach Herstellerangaben bis zu 3 Watt in der Spitze und 1 Watt im Durchschnitt leisten. Die Energiedichte liegt bei 300 Wh pro Liter, wobei das Gehäuse nur rund 25 Kubikzentimer groß ist (ca. 2,92 cm Kantenlänge).

Angstrom Power sucht derzeit Industriepartner, um diese Technik mit diesen gemeinsam in den Markt einzuführen. Neben Geräteherstellern sind auch Service-Provider für den Anbieter von Interesse, weil bei einer erfolgreichen Markteinführung auch dafür gesorgt werden muss, dass Nachfüllpackungen ohne Probleme verfügbar sind, um die Brennstoffzellen zu befüllen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. 294€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sir Jective 16. Jan 2008

Diese Brennstoffzelle ist * in polynomialer Zeit deterministisch lösbar und * jede ihrer...

HalloMami 16. Jan 2008

Also ich probiers mal: n-e-m-m-o-k-b-a-n-e-t-a-d-t-s-a-g-g-u-l-f wars richtig so?

JaGutAber 16. Jan 2008

Was konnte er sich davon nun kaufen? Oder ich jetzt mir ??

DerZweifler 16. Jan 2008

Ich auch, solange es nicht in der Hose von Tantalus hochgeht ;)

ssx 15. Jan 2008

In Zukunft kriegen wir nur noch die Nachfüllpäcke für die Brennstoffzellen überteuert...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /