Abo
  • Services:
Anzeige

Hausdurchsuchungen bei Samsung-Chefs

Vorwürfe der Korruption und des Bilanzbetrugs

Im Zuge der Untersuchung gegen den koreanischen Mischkonzern Samsung hat die Polizei am Montag die Wohn- und Büroräume mehrerer hochrangiger Konzernmitarbeiter in Südkorea durchsucht, darunter auch die von Samsung-Chef Lee Kun-hee und seinem Stellvertreter Lee Hak-soo.

Die Ermittler werfen dem Unternehmen Bestechung und Bilanzbetrug vor. So soll Samsung einen Schmiergeldfonds in Höhe von umgerechnet etwa 150 Millionen Euro eingerichtet haben. Mit dem Geld sollen Regierungsbeamte, Staatsanwälte und Journalisten bestochen worden sein. Als Gegenleistung sollten sie die zweifelhaften Methoden ignorieren, mit denen Lee Kun-hee die Konzernleitung an seinen Sohn Lee Jae-yong übertragen wollte. Der Samsung-Chef darf derzeit das Land nicht verlassen.

Anzeige

Durchgeführt wurden die Durchsuchungen von einem Sonderermittlungsteam, das im November 2007 vom Parlament eingesetzt worden war. Im gleichen Monat hatte die Staatsanwaltschaft bereits die Räume der Firmentochter Samsung Securities durchsuchen lassen, um Unterlagen über den Schmiergeldfonds sicherzustellen. Der ehemalige Samsung-Justiziar Kim Yong-chul hatte die Staatsanwaltschaft darauf hingewiesen.

Samsung ist ein wichtiger Pfeiler der koreanischen Wirtschaft: Sein Umsatz in Höhe von 159 Milliarden Dollar macht knapp ein Sechstel des Bruttoinlandsprodukts Südkoreas aus. Das Privatvermögen Lee Kun-hees wird auf 3,4 Milliarden US-Dollar geschätzt. Damit ist der Samsung-Chef laut Forbes Magazine der reichste Mann Koreas.


eye home zur Startseite
Japan! nicht Korea 15. Jan 2008

ich glaube hier wird korea mit japan verwechselt! harakiri ist eine japanische form des...

Indyaner 15. Jan 2008

Nur was die beliebtheit angeht und dass beide verboten gehören.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 199€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel