Abo
  • Services:
Anzeige

OpenProj 1.0 - Freie Alternative zu Microsoft Project

Projektmanagement von Projity für Linux, Unix, Mac und Windows

Mit "OpenProj" will Projity eine Open-Source-Alternative zu proprietären Projektmanagement-Lösungen wie Microsoft Project bieten. Die Java-Applikation steht in der Version 1.0 ab sofort für Linux, Unix, Mac und Windows bereit.

OpenProj basiert auf der SaaS-Lösung (Software as a Service) "Project-On-Demand", einer gehosteten Projektmanagement-Lösung von Projity. Dabei steht OpenProj unter der Common Public Attribution License 1.0 (CPAL) und ist damit Open Source.

OpenProj
OpenProj
Projity bewirbt seine Software vor allem mit dem Argument, es handle sich um einen vollwertigen Ersatz für Microsoft Project, bei dem keine hohen Lizenzkosten anfallen. So kann OpenProj z.B. Dateien aus Microsoft Project öffnen und in sein eigenes Format überführen.

Anzeige

Seit der Veröffentlichung einer Beta-Version von OpenProj zählte Projity bereits rund 200.000 Downloads der Software. Die verwendete Planungs-Engine entspricht der von Project-On-Demand. Zudem wartet OpenProj mit Gantt-Diagrammen, Netzwerk-Diagrammen (PERT Charts), Projektstrukturplänen und einer Leistungswertanalyse auf.

OpenProj 1.0 steht ab sofort bei Sourceforge.net zum Download bereit. Mehr Details gibt es unter openproj.org.


eye home zur Startseite
LeaSchotts25 21. Okt 2013

Ich stimme voll zu, eine webbasierte Software bietet deutliche Vorteile. Hintergründe...

Kermit 07. Apr 2008

Hallo, weiß jemand, wie ich in openproj Kalenderwochen anzeigen lassen kann? Hab bereits...

Roman aus NRW 23. Jan 2008

Hallo - hat schon mal jemand die Reports im OpenProj bemüht? - Und vielleicht schon mal...

Hello_World 17. Jan 2008

Tja, deswegen gibt's für Numerik Fortran :). Es gibt keine Programmiersprache, die für...

DerZusammenfasser 16. Jan 2008

Ist doch egal ob es etwas vorher schon mal gab. MS scheint es jedenfalls so gut...


First Bug - die QA Seite / 15. Jan 2008

OpenProj 1.0 liegt zum Download bereit



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aenova Holding GmbH, Starnberg
  2. Experis GmbH, Kiel
  3. aiticon GmbH, Frankfurt am Main, Hoppstädten-Weiersbach
  4. BINSERV GmbH, Königswinter (bei Bonn)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Bitcoin ist ein Witz - keine Spekulation möglich

    netztroll | 19:36

  2. Re: Bei der Telekom wuerde ich nichts mehr glauben!

    Jaddy96 | 19:35

  3. Re: Hmm vor 2-3 Monaten hieß es noch vor 2020...

    bombinho | 19:33

  4. Kauf-Check: Was ist jetzt in STAR CITIZEN spielbar?

    ArcherV | 19:31

  5. Re: an Golem: Videos bitte wieder download-bar...

    Phantom | 19:30


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel