Abo
  • Services:
Anzeige

OpenProj 1.0 - Freie Alternative zu Microsoft Project

Projektmanagement von Projity für Linux, Unix, Mac und Windows

Mit "OpenProj" will Projity eine Open-Source-Alternative zu proprietären Projektmanagement-Lösungen wie Microsoft Project bieten. Die Java-Applikation steht in der Version 1.0 ab sofort für Linux, Unix, Mac und Windows bereit.

OpenProj basiert auf der SaaS-Lösung (Software as a Service) "Project-On-Demand", einer gehosteten Projektmanagement-Lösung von Projity. Dabei steht OpenProj unter der Common Public Attribution License 1.0 (CPAL) und ist damit Open Source.

OpenProj
OpenProj
Projity bewirbt seine Software vor allem mit dem Argument, es handle sich um einen vollwertigen Ersatz für Microsoft Project, bei dem keine hohen Lizenzkosten anfallen. So kann OpenProj z.B. Dateien aus Microsoft Project öffnen und in sein eigenes Format überführen.

Anzeige

Seit der Veröffentlichung einer Beta-Version von OpenProj zählte Projity bereits rund 200.000 Downloads der Software. Die verwendete Planungs-Engine entspricht der von Project-On-Demand. Zudem wartet OpenProj mit Gantt-Diagrammen, Netzwerk-Diagrammen (PERT Charts), Projektstrukturplänen und einer Leistungswertanalyse auf.

OpenProj 1.0 steht ab sofort bei Sourceforge.net zum Download bereit. Mehr Details gibt es unter openproj.org.


eye home zur Startseite
LeaSchotts25 21. Okt 2013

Ich stimme voll zu, eine webbasierte Software bietet deutliche Vorteile. Hintergründe...

Kermit 07. Apr 2008

Hallo, weiß jemand, wie ich in openproj Kalenderwochen anzeigen lassen kann? Hab bereits...

Roman aus NRW 23. Jan 2008

Hallo - hat schon mal jemand die Reports im OpenProj bemüht? - Und vielleicht schon mal...

Hello_World 17. Jan 2008

Tja, deswegen gibt's für Numerik Fortran :). Es gibt keine Programmiersprache, die für...

DerZusammenfasser 16. Jan 2008

Ist doch egal ob es etwas vorher schon mal gab. MS scheint es jedenfalls so gut...


First Bug - die QA Seite / 15. Jan 2008

OpenProj 1.0 liegt zum Download bereit



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeskriminalamt Thüringen, Erfurt
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Schlafhorst Zweigniederlassung der Saurer GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 649,00€
  2. 20,00€
  3. 5,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. Re: Keine menschliche Interaktion gewünscht

    AllDayPiano | 15:07

  2. Re: Haut ab mit euren beschissenen 20 Sekunden...

    david_rieger | 15:07

  3. Eher ein alter Hut

    wraith | 15:06

  4. Re: Danke Golem

    TechNick | 15:06

  5. Re: Und damit soll man dann vernünftig schreiben...

    Sharra | 15:06


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel