Abo
  • Services:
Anzeige

O2: SMS und Datennutzung im EU-Ausland werden billiger

Neues Preismodell für alle Datendienste im EU-Ausland

O2 hat für den Versand von SMS, MMS und die Nutzung von mobilen Datenverbindungen im EU-Ausland eine Preissenkung in Aussicht gestellt. Erste Preissenkungen sollen im Februar 2008 erfolgen, weitere sind dann für den Folgemonat geplant. Im Sommer 2008 führt O2 einen Deckeltarif für Daten-Roaming ein, um die Tagesausgaben überschaubar zu halten.

Ab Anfang Februar 2008 müssen O2-Vertragskunden im EU-Ausland nur noch 29 Cent für den Versand einer 160 Zeichen langen Kurzmitteilung bezahlen. Bisher lag dieser Preis bei 39 Cent. Für Prepaid-Kunden sinkt die Gebühr von 49 Cent auf dann 39 Cent pro Kurzmitteilung. Wie gehabt bleibt der SMS-Empfang im EU-Ausland kostenlos.

Anzeige

Bislang kostet der Versand einer MMS für O2-Prepaid-Kunden 1,29 Euro, wenn sie sich im EU-Ausland aufhalten. Im März 2008 wird der Preis auf 69 Cent pro MMS gesenkt, auch hier ist der Empfang kostenlos.

In einem weiteren Schritt sollen auch die EU-Roaming-Gebühren für die Datentarife gesenkt werden. Ab März 2008 zahlen O2-Vertragskunden pro 10 KByte dann 7 Cent statt bisher 9 Cent. Auch Prepaid-Kunden werden dann im EU-Ausland 7 Cent für 10 KByte zahlen; bisher liegt der Preis hier bei 12 Cent. Zudem will der Netzbetreiber ab Juni 2008 das Roaming von Datentarifen mit einer Deckelung begrenzen. Somit berechnet O2 im EU-Ausland in jedem Fall maximal 17,50 Euro pro Tag Nutzung, ganz gleich, wie groß die übertragene Datenmenge ist. Ansonsten können hier leicht mehrere Tausend Euro Gebühren anfallen, wenn das mobile Internet im Ausland genutzt wird.

Die neuen Roaming-Gebühren sollen in allen Ländern der EU, Norwegen, Liechtenstein und Island gelten. Für Vertragskunden gelten die oben genannten Modalitäten zudem in der Schweiz, in Kroatien und in Andorra. Die neuen Tarife werden automatisch zum jeweiligen Startdatum in den Tarifen aktiviert, so dass sich der Kunde darum nicht kümmern muss.


eye home zur Startseite
Ex o2 Kunde 15. Aug 2009

Billig, allerdings leider ohne Service. Bei den Preisen ist es offenbar nicht mehr drin...

laxroth 14. Jan 2008

/signed


Das Abzocke Blog / 08. Feb 2008

Neues aus der Mobilfunkwelt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Was für ein Schwachsinn

    masel99 | 20:45

  2. Re: So wird das nichts!

    Deff-Zero | 20:29

  3. Re: Technische Details

    logged_in | 20:22

  4. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    logged_in | 20:16

  5. Bringt nix wenn der Backbone nicht mit wächst

    coolbit | 20:08


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel