Abo
  • Services:

Spieletest: Smarty Pants - Buzz-Ersatz für Wii?

Quizspiel von EA richtet sich an die ganze Familie

Angesichts des großen Erfolges der Wii mutet es schon etwas seltsam an, dass es für die aktuelle Konsole aus dem Hause Nintendo kein wirklich vernünftiges Quiz-Spiel gibt; der Markt für einen etwa mit Buzz vergleichbaren Titel wäre sicherlich schon länger vorhanden. EA versucht diese Lücke nun mit "Smarty Pants" zu schließen - und zwar mit einigen durchaus guten Ideen.

Artikel veröffentlicht am ,

Smarty Pants (Nintendo Wii)
Smarty Pants (Nintendo Wii)
Aus drei Spielmodi darf gleich zu Beginn gewählt werden: Entweder versucht man sich alleine an den Fragen, was allerdings nicht allzu lange motiviert, oder es wird kooperativ in einer Art Familienmodus gespielt. Kern des Titels ist aber natürlich die Quizrunde 'Jeder gegen jeden' - hier darf dann gegen bis zu drei Mitspieler angetreten werden.

Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  2. DG Verlag, Wiesbaden

Smarty Pants
Smarty Pants
Das grundsätzliche Gameplay ist genau so, wie man es sich bei einem Ratespiel vorstellt: Satte 20.000 Fragen in diversen Kategorien werden nach und nach auf die Wettbewerber losgelassen, und antworten darf, wer zuerst die Hand hochstreckt - die Wiimote und ihre Bewegungserkennung machen es möglich. Danach wird dann per Pointer auf die richtige Antwort gezeigt und mittels Knopfdruck ausgewählt.

Auch ansonsten wurde die Wiimote recht intelligent ins Spiel eingebracht - so darf etwa eine Art Glücksrad gedreht werden, in dem man den Controller herumwirbelt. Andere Extras lassen den Spielablauf zusätzlich abwechslungsreich werden: In einem Mini-Shooter-Game darf so etwa bestimmt werden, wie viele Punkte es für eine richtige Antwort gibt, und mit kleineren Gemeinheiten lässt sich dafür sorgen, dass die Mitspieler mal vorübergehend nicht zum Zuge kommen. Ebenfalls gut: Je nach Alter der Spieler können die Fragen angepasst werden - für Kinder sind ebenso Aufgaben im Angebot wie für Erwachsene.

Smarty Pants
Smarty Pants
Das große Manko von Smarty Pants ist allerdings die sehr biedere Präsentation: Keine schönen Zwischensequenzen lockern das doch recht magere Frage-Antwort-Programm auf; hier wäre, gerade auch im Hinblick auf die Atmosphäre, deutlich mehr möglich gewesen.

Smarty Pants ist exklusiv für Nintendo Wii erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
Solide, aber nicht mehr - Smarty Pants sorgt gerade in größerer Runde für gelungenen Quiz-Spaß, der vor allem mit seinem großen Fragenumfang und kleineren netten Spielideen punktet. Mit etwas mehr Liebe zum Detail und einer aufwendigeren Optik wäre das Urteil aber noch deutlich besser ausgefallen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  2. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...
  3. 86,17€ mit Gutschein: NSW25 (Vergleichspreis 119,90€)
  4. (u. a. Logitech Z623 + Bluetooth-Adapter für 75€, ASUS Radeon RX 570 ROG Strix OC 4GB Gaming...

Dave. 17. Jan 2008

Super. Hört sich gut an. Wie wollen wir weiter vorgehen?

YDKJ_yeah 15. Jan 2008

[ ] Ich habe schon jemals YDKJ gespielt

Sachen gibts! 15. Jan 2008

Unterhosen aus Schokodrops?


Folgen Sie uns
       


Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neues Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Active Shooter Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam
  2. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  3. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen

    •  /