• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Smarty Pants - Buzz-Ersatz für Wii?

Quizspiel von EA richtet sich an die ganze Familie

Angesichts des großen Erfolges der Wii mutet es schon etwas seltsam an, dass es für die aktuelle Konsole aus dem Hause Nintendo kein wirklich vernünftiges Quiz-Spiel gibt; der Markt für einen etwa mit Buzz vergleichbaren Titel wäre sicherlich schon länger vorhanden. EA versucht diese Lücke nun mit "Smarty Pants" zu schließen - und zwar mit einigen durchaus guten Ideen.

Artikel veröffentlicht am ,

Smarty Pants (Nintendo Wii)
Smarty Pants (Nintendo Wii)
Aus drei Spielmodi darf gleich zu Beginn gewählt werden: Entweder versucht man sich alleine an den Fragen, was allerdings nicht allzu lange motiviert, oder es wird kooperativ in einer Art Familienmodus gespielt. Kern des Titels ist aber natürlich die Quizrunde 'Jeder gegen jeden' - hier darf dann gegen bis zu drei Mitspieler angetreten werden.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  2. ING DiBA, Frankfurt am Main

Smarty Pants
Smarty Pants
Das grundsätzliche Gameplay ist genau so, wie man es sich bei einem Ratespiel vorstellt: Satte 20.000 Fragen in diversen Kategorien werden nach und nach auf die Wettbewerber losgelassen, und antworten darf, wer zuerst die Hand hochstreckt - die Wiimote und ihre Bewegungserkennung machen es möglich. Danach wird dann per Pointer auf die richtige Antwort gezeigt und mittels Knopfdruck ausgewählt.

Auch ansonsten wurde die Wiimote recht intelligent ins Spiel eingebracht - so darf etwa eine Art Glücksrad gedreht werden, in dem man den Controller herumwirbelt. Andere Extras lassen den Spielablauf zusätzlich abwechslungsreich werden: In einem Mini-Shooter-Game darf so etwa bestimmt werden, wie viele Punkte es für eine richtige Antwort gibt, und mit kleineren Gemeinheiten lässt sich dafür sorgen, dass die Mitspieler mal vorübergehend nicht zum Zuge kommen. Ebenfalls gut: Je nach Alter der Spieler können die Fragen angepasst werden - für Kinder sind ebenso Aufgaben im Angebot wie für Erwachsene.

Smarty Pants
Smarty Pants
Das große Manko von Smarty Pants ist allerdings die sehr biedere Präsentation: Keine schönen Zwischensequenzen lockern das doch recht magere Frage-Antwort-Programm auf; hier wäre, gerade auch im Hinblick auf die Atmosphäre, deutlich mehr möglich gewesen.

Smarty Pants ist exklusiv für Nintendo Wii erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
Solide, aber nicht mehr - Smarty Pants sorgt gerade in größerer Runde für gelungenen Quiz-Spaß, der vor allem mit seinem großen Fragenumfang und kleineren netten Spielideen punktet. Mit etwas mehr Liebe zum Detail und einer aufwendigeren Optik wäre das Urteil aber noch deutlich besser ausgefallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 12,99€
  2. ab 1€

Dave. 17. Jan 2008

Super. Hört sich gut an. Wie wollen wir weiter vorgehen?

YDKJ_yeah 15. Jan 2008

[ ] Ich habe schon jemals YDKJ gespielt

Sachen gibts! 15. Jan 2008

Unterhosen aus Schokodrops?


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /