Abo
  • Services:
Anzeige

Fedora-Community bekommt neuen Leiter

Max Spevack tritt ab

Die Leitung der Fedora-Community wird im Februar 2008 ausgetauscht. An die Stelle von Max Spevack tritt Paul Frields, der dann die Richtung des Projektes lenken wird. Frields arbeitet bereits seit mehreren Jahren an der Linux-Distribution mit.

Anlässlich der diesjährigen "Fedora User and Developer Conference" in Red Hats Heimatstadt Raleigh kündigte Fedora-Projektleiter Max Spevack an, seinen Posten aufzugeben. Überraschend ist dieser Schritt nicht, da Spevack ihn bereits im Dezember 2007 angekündigt hatte und einen Nachfolger suchte. Mit Paul Frields ist dieser nun gefunden, so dass Spevack den Posten des Projektleiters für Red Hats Community-Distribution zum Februar 2008 übergibt.

Anzeige

Paul Frields ist laut Spevack bereits seit 2003 in der Fedora-Community aktiv und hat in verschiedenen Bereichen an der Distribution mitgearbeitet. Nun hat er eine Vollzeitstelle bei Red Hat angenommen, um die Fedora-Entwicklung in Zukunft zu lenken. Spevack selbst will Fedora und Red Hat treu bleiben, wie er im Dezember 2007 in seinem Blog schrieb. Nach zwei Jahren und vier Fedora-Veröffentlichungen wolle er einfach etwas anderes im Fedora-Umfeld beginnen, begründete Spevack seinen Rücktritt damals.

Unter Max Spevacks Leitung begann eine Umstrukturierung des Projektes, die unter anderem zum Ziel hatte, dass Programmierer aus der Community sich leichter an der Fedora-Entwicklung beteiligen können. Zudem wurden die zuvor getrennten Repositorys Fedora Core und Fedora Extras zusammengelegt, um auf Basis einer großen Version so genannte Spins für bestimmte Einsatzzwecke zu erstellen und damit jedem zu erleichtern, seine eigenen Fedora-Varianten zu kreieren.

Im Interview mit Golem.de sprach Spevack 2007 über das Fedora-Projekt. Die Version 9 der Linux-Distribution soll Ende April 2008 erscheinen.


eye home zur Startseite
Wunderling 14. Jan 2008

Wer Paul W. Frields mal kennen lernen will, wird am diesjaehrigen LinuxTag 2008 in Berlin...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. über Duerenhoff GmbH, Wuppertal
  3. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  2. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  3. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  4. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  5. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  6. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  7. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  8. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  9. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  10. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  2. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  3. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Flatsch | 07:08

  5. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    FreiGeistler | 07:07


  1. 07:30

  2. 07:18

  3. 07:08

  4. 17:01

  5. 16:38

  6. 16:00

  7. 15:29

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel