• IT-Karriere:
  • Services:

Multimedia-Festplatte von LaCie mit 1080i-Upscaler

LaCie LaCinema Premier als Zentrum für digitale Medien

LaCie hat mit dem "LaCinema Premier" eine externe Festplatte mit 500, 750 oder 1.000 GByte Kapazität vorgestellt, die mit einem Component-Ausgang sowie einem HDV-Upscaler für bis zu 1080i und einem optischen Tonausgang ausgerüstet ist. Das Gerät spielt diverse Video- und Audioformate ab und bringt diese direkt auf den Bildschirm.

Artikel veröffentlicht am ,

LaCie LaCinema Premier
LaCie LaCinema Premier
Die LaCie LaCinema Premier besitzt einen USB-2.0-Anschluss und wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert. Abgespielt werden im Audiobereich die Formate MP3, WMA, AC3 sowie OGG Vorbis und im Videobereich MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DVD-Video (ISO, IFO, VOB). Auch Untertitel der Formate SMI, SRT, SUB und SSA werden eingeblendet. Außerdem kann die Platte JPEGs (bis 8 MByte), BMP, TIF und PNG anzeigen.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  2. Hays AG, Niedersachsen

LaCie LaCinema Premier
LaCie LaCinema Premier
Den Preis für die 500-GByte-Version der LaCie LaCinema Premier gab das Unternehmen mit 230,- US-Dollar an. Die Geräte werden hochkant aufgestellt und messen 68 x 170 x 125 mm bei einem Gewicht von rund einem Kilogramm. Andere Produktpreise wurden bislang nicht veröffentlicht.

Ein HDMI-Ausgang sowie ein Netzwerkanschluss hätten den Preis sicherlich in die Höhe getrieben, dennoch ist es unverständlich, dass diese beiden Komponenten dem Gerät fehlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 17,99€
  2. 26,99€
  3. 3,61€

T0rz 14. Jan 2008

ich warte jetzt bei einem anderen Modell schon seit längerer Zeit auf ein Firmwareupdate...

Karmax754 14. Jan 2008

Hat das Teil auch genug Rechenleistung um HD-Videos abzuspielen? Ich bezweifele das...

Welli 14. Jan 2008

Oh ja. Die sah sogar noch klasse aus nachdem sie mir nach 3 Tagen Betrieb abgeraucht...

teufelchen 14. Jan 2008

Schau mal auf deren Seite - die Lösung heisst Decoderstation

Billy Idle 14. Jan 2008

BI


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    •  /