Abo
  • Services:

Multimedia-Festplatte von LaCie mit 1080i-Upscaler

LaCie LaCinema Premier als Zentrum für digitale Medien

LaCie hat mit dem "LaCinema Premier" eine externe Festplatte mit 500, 750 oder 1.000 GByte Kapazität vorgestellt, die mit einem Component-Ausgang sowie einem HDV-Upscaler für bis zu 1080i und einem optischen Tonausgang ausgerüstet ist. Das Gerät spielt diverse Video- und Audioformate ab und bringt diese direkt auf den Bildschirm.

Artikel veröffentlicht am ,

LaCie LaCinema Premier
LaCie LaCinema Premier
Die LaCie LaCinema Premier besitzt einen USB-2.0-Anschluss und wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert. Abgespielt werden im Audiobereich die Formate MP3, WMA, AC3 sowie OGG Vorbis und im Videobereich MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DVD-Video (ISO, IFO, VOB). Auch Untertitel der Formate SMI, SRT, SUB und SSA werden eingeblendet. Außerdem kann die Platte JPEGs (bis 8 MByte), BMP, TIF und PNG anzeigen.

Stellenmarkt
  1. Sellwerk GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Verlag C.H.BECK, Frankfurt am Main

LaCie LaCinema Premier
LaCie LaCinema Premier
Den Preis für die 500-GByte-Version der LaCie LaCinema Premier gab das Unternehmen mit 230,- US-Dollar an. Die Geräte werden hochkant aufgestellt und messen 68 x 170 x 125 mm bei einem Gewicht von rund einem Kilogramm. Andere Produktpreise wurden bislang nicht veröffentlicht.

Ein HDMI-Ausgang sowie ein Netzwerkanschluss hätten den Preis sicherlich in die Höhe getrieben, dennoch ist es unverständlich, dass diese beiden Komponenten dem Gerät fehlen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

T0rz 14. Jan 2008

ich warte jetzt bei einem anderen Modell schon seit längerer Zeit auf ein Firmwareupdate...

Karmax754 14. Jan 2008

Hat das Teil auch genug Rechenleistung um HD-Videos abzuspielen? Ich bezweifele das...

Welli 14. Jan 2008

Oh ja. Die sah sogar noch klasse aus nachdem sie mir nach 3 Tagen Betrieb abgeraucht...

teufelchen 14. Jan 2008

Schau mal auf deren Seite - die Lösung heisst Decoderstation

Billy Idle 14. Jan 2008

BI


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

    •  /