• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Fernsehsendungen bald bei iTunes

Apple Store in Deutschland geplant

Bald sollen auch deutsche Computernutzer die Möglichkeit bekommen, über Apples Download-Plattform iTunes Fernsehsendungen herunterladen zu können. Der Anfang könnte die ARD-Show von Harald Schmidt sein. Auch einen ersten Apple Store wird es in Deutschland bald geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Wirtschaftswoche berichtet unter Berufung auf Branchenkreise, dass Apple in Deutschland bald über seine Download-Plattform etwa Ausschnitte von "Schmidt & Pocher" anbieten könnte. Zu den Kosten wurden noch keine Informationen bekannt.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung und Systemberatung mbH, Koblenz

Kinofilme könnte iTunes theoretisch auch distributieren. Doch gibt es hier noch keinerlei für die Öffentlichkeit erkennbare Gründe, warum dies nicht längst geschehen ist. Bislang ging man davon aus, dass es die Rechtesituation Apple unmöglich macht, Filme zu verkaufen.

Dem Bericht der Wirtschaftswoche zufolge könnte der Grund jedoch in Europa auch sein, dass hier Apple nicht genügend Serverkapazitäten zur Verfügung stehen, die ein Video-Download-Angebot erfordern würde.

Seinen ersten eigenen Apple-Store in Deutschland will das Unternehmen nach Informationen der Wirtschaftswoche erst Ende des Jahres 2008 eröffnen. Standort soll der Münchener Marienplatz sein. Architekt ist Georg Nenadovic.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 14,99€
  3. 39,99€
  4. (-30%) 41,99€

kostin 14. Jan 2008

Wieso ? Das ist im Null-Komma-Nix gehackt, gekrackt und von findigen Studenten...

Jay Äm 14. Jan 2008

Jo, eine Volumenbeschränkung von 2 GB pro Tag - soviel muß man erstmal runterladen. Ein...

iBug 14. Jan 2008

Bollerkopp.

iBug 14. Jan 2008

Na, das will ich doch nicht hoffen. Es ist zwar auch nicht wirklich „Denglisch", aber...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    •  /