Abo
  • Services:
Anzeige

HP Photosmart D5360 als Mittelklasse-Tintenstrahler

Wahlweise mit 1+3- oder 2x3-Tintensystem

HP hat mit dem Photosmart D5360 einen Tintenstrahler vorgestellt, der ein 10 x 15 Zentimeter großes Foto in 26 Sekunden ausgeben soll. Pro Minute soll das Gerät bis zu 32 Schwarz-Weiß-Seiten und 24 Farbseiten im A4-Format ausgeben können. Die Auflösung liegt hochgerechnet bei maximal 4.800 x 1.200 dpi.

Die Patronen-Ausstattung besteht entweder aus einmal Schwarz und einer Dreier-Farbpatrone oder nach Austausch einer Patrone und dem Einsetzen einer weiteren 3er-Kombi aus einem 6-Farbsystem.

Anzeige

Der HP Photosmart D5360 bietet einen Kartenschacht und kann auf den eingesteckten Karten gespeicherte Bilder vorab auf einem 3,8 Zentimeter großen Farbdisplay zeigen. Eine Rote-Augen-Korrektur wurde eingebaut.

Der Drucker wird per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen und misst 458 x 473 x 183 mm bei einem Gewicht von 5,7 Kilogramm. Der HP-Photosmart-D5360-Drucker wird mit Windows und MacOS-X-Treibern ausgeliefert und soll ab sofort zum Preis von rund 100,- Euro angeboten werden.


eye home zur Startseite
Laury 15. Jan 2008

Weil ihn dann keiner kauft, wie uns das Beispiel Canon zeigte.

d87 13. Jan 2008

Nicht jeder hat Internet und kann sich hpijs herunterladen. :-(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Ratbacher GmbH, Raum Essen
  3. Bank-Verlag GmbH, Köln
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Angeber-Specs

    Akiba | 21:42

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Gromran | 21:32

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    tingelchen | 21:30

  4. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 21:26

  5. Re: Und für wie viele Schiffe reicht das Lithium?

    s3bmai | 21:23


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel