Abo
  • Services:

CES: Adapter für 5 Kopfhörer und ein Mischpult für den iPod

Mischpult macht Tonaufnahmen mit 16 Bit bzw. 44 kHz

Der Zubehörlieferant Belkin hat auf der CES einen Mehrfachstecker für den iPod vorgestellt, in den bis zu fünf Ohrstöpsel passen. Der Adapter namens Rockstar soll es somit ermöglichen, Musik gemeinsam anzuhören. Außerdem ist auf der CES ein Mischpult für den iPod zu sehen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Rockstar von Belkin
Rockstar von Belkin
Als Zielgruppe für den "Rockstar" sieht Belkin junge Leute und Studenten. Bis zu fünf Nutzer können ihre Kopfhörer in den Adapter einstecken, alternativ ist es auch möglich, mehrere MP3-Player und somit die Lieder auf den verschiedenen Geräten miteinander zu mixen. Das Abmischen sowie das Ein- und Ausfaden von Songs beherrscht der Rockstar jedoch nicht. Der Adapter bietet fünf Ports, um Ohrhörer oder MP3-Player einzustecken, ein fester Port ist für den eigenen MP3-Player reserviert.

Stellenmarkt
  1. mrm2 automatisierungstechnik gmbh, Bad Ditzenbach
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München

Der Adapter soll im März für 19,99 US-Dollar in den Handel kommen. In Europa soll es Rockstar ab April 2008 geben.

Mischpult von Belkin
Mischpult von Belkin
Daneben hat Belkin auch ein Mischpult für den iPod gezeigt. Mit dem Belkin TuneStudio können digitale Tonaufnahmen mit 16 Bit bzw. 44 kHz direkt auf dem iPod aufgezeichnet werden. Das Mischpult verfügt über einen 3-Band-Equalizer, einen Panorama- und Lautstärke-Regler pro Kanal sowie XLR-Eingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung für bis zu 60 dB Mikrofonverstärkung. Außerdem lässt sich der Pegel über einen Stereokompressor anheben. Zugleich verhindert er, dass der Aufnahme-Schwellenwert des iPods überschritten wird. Das TuneStudio soll 299,- Euro kosten. Ab wann es im Handel erhältlich sein soll, hat Belkin nicht mitgeteilt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 216,50€
  3. 119,90€

Viericks 11. Jan 2008

Komisch, daran musst ich auch spontan denken, als ich das gelesen hab :- D :-D...

Hubertus albers 11. Jan 2008

danke das macht Sinn

Hugo 11. Jan 2008

Naja, ich kenn Optiker, die erzählten mir mal, dass sie öfters mal Brillen verkaufen die...

stpn 11. Jan 2008

find ich ja gar nicht… aber yamaha hatte soweit ich weiss dazu damals zwei MCs verwendet…

DeJä 11. Jan 2008

Der Ipod dient doch nur als Aufnahmegerät nicht als Zuspieler. Das Teil hat...


Folgen Sie uns
       


Blender 2.80 Tutorial für Einsteiger

Wir zeigen die ersten Schritte in Blender 2.80 Beta im Video.

Blender 2.80 Tutorial für Einsteiger Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /