Abo
  • Services:
Anzeige

Zypries: Fernsehen und Computerspiele sind Gift

Bundesjustizministerin kritisiert übermäßigen Medienkonsum von Jugendlichen

Fernsehen, Computerspiele und Spielekonsolen sind für Jugendliche Gift, sagte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries in der N24-Sendung "Links-Rechts". Sie gab dabei Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger in seiner jüngsten Medienkritik grundsätzlich Recht.

Übermäßiger Fernsehkonsum sei "zweifellos eine der Ursachen" für die Probleme bei der Erziehung von Jugendlichen, so Bundesjustizministerin Zypries: "Wir wissen, dass Kinder, die viel Fernsehen, nicht richtig lernen können."

Anzeige

Die Ministerin bezeichnete dabei "Fernsehen, PC-Spiele und PlayStation" als Gift für Jugendliche: "Die Kinder lernen weder Sozialverhalten noch bewegen sie sich, wenn sie vor diesen Teilen sitzen, sondern werden zugeschüttet", sagte Zypries.

Ministerpräsident Oettinger hatte zuvor schädliche Einflüsse durch einzelne Fernsehprogramme beklagt.


eye home zur Startseite
Grovel 14. Jan 2008

Ja, und Rock 'n Roll war Teufelswerk!!!

was geht 14. Jan 2008

Ich glaub auch, dass du nicht verstanden hast, was dein Vorredner gemeint hat. Richtig...

Ein 21... 11. Jan 2008

https://forum.golem.de/read.php?22359,1186321,1186321#msg-1186321

Yvan Boerers 11. Jan 2008

Mehr muss man zum Forum nicht sagen...

Tantalus 11. Jan 2008

Würde ich ja gerne, aber... ... genau da liegt das Problem. Bei den Parteien, die hier...


Endl.de | Zielpublikum Weblog / 10. Jan 2008

Internet böse und Gift für die Jugend



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Experis GmbH, Berlin
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 485,00€ (Vergleichspreis 529€)
  2. 11,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    mikeone | 12:59

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 12:59

  3. Re: 300¤

    plutoniumsulfat | 12:58

  4. Re: OT Kreditkarte kostenlos und kostenlose...

    mikeone | 12:52

  5. Re: Ich benutze nur SubRip-Untertitel (.srt) ...

    derats | 12:51


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel