Abo
  • Services:
Anzeige

CES: Gebogenes 42-Zoll-Display auch von NEC

Bisherige Daten identisch zum Gaming-Monitor von Alienware

Auf der "Consumer Electronics Show" in Las Vegas zeigt nicht nur Alienware ein 42-Zoll-Display, das speziell für Computerspiele entworfen wurde, ein identisch aussehendes Gerät stellt auch NEC aus. Die wenigen bisher vorliegenden technischen Daten des NEC-Monitors entsprechen auch dem Alienware-Gerät.

So soll der Monitor einem Bericht von Engadget zufolge wie das Alienware-Display eine Auflösung von 2.880 x 900 Pixeln erreichen. Außer einem Kontrastverhältnis von 10.000:1 liegen noch keine weiteren Angaben zur Technik des NEC-Monitors vor, der aber "CRVD-42DWX+" heißen soll. Einen Preis und Liefertermin nannte NEC auf der Messe nicht, Alienware will sein Gerät im Laufe des Jahres 2008 auf den Markt bringen.

Anzeige

Da sich die Geräte auf den bisher veröffentlichten Bildern aber gleichen wie ein Ei dem anderen, liegt nahe, dass sie vom selben OEM-Hersteller stammen. Engadget vermutet dahinter die kalifornische Firma Ostendo, die unter der gleichen Modellbezeichnung auch einen ähnlich aussehenden Monitor am Stand von Texas Instruments zeigt.

Mit Texas Instruments und Ostendo, beides Spezialisten für Projektoren mit DLP-Technik, dürfte auch feststehen, dass es sich bei der Technik hinter den gebogenen Displays tatsächlich um Rückprojektion per DLP handelt. Dies hatte ein Alienware-Sprecher in einem Video bei Gizmodo bereits erklärt.

Weiterhin merkwürdig sind die auch beim NEC-Display auf den bisherigen Bildern sichtbaren vier unterschiedlich ausgeleuchteten Zonen mit abweichender Farbtemperatur. Sollte es sich hier um den Effekt von vier Projektoren handeln, dürften die Spiele-Monitore mit einem Meter Diagonale alles andere als günstig werden.


eye home zur Startseite
:-) 11. Jan 2008

Die alten Bildschirme waren doch auch gebogen, nur halt nach außen und das sogar...

NUC 10. Jan 2008

Alienware kann sowas weder entwickeln noch herstellen. Die bappen nur ihr Logo drauf und...

Leser 10. Jan 2008

Es sind immer noch keine Panels...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  2. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 21:00

  2. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    sofries | 21:00

  3. Re: Und wieder kein Dual 4K Display-Support...

    TheUrbanNinja | 20:58

  4. Re: 7,70¤ je GB komisch

    DerDy | 20:57

  5. Re: Es gibt sogar Flyer für den Kupferausbau

    Faksimile | 20:57


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel