Abo
  • Services:

OpenSuse 11.0 erscheint im Juni 2008

Zeitplan für nächste Version steht

Das OpenSuse-Projekt hat jetzt einen Zeitplan für die Version 11.0 seiner Linux-Distribution festgelegt. Demnach dauert es noch bis Mitte des Jahres, bis diese fertig ist. Derzeit befindet sich OpenSuse 11.0 noch in der Alpha-Phase.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Entwicklung an OpenSuse 11.0 hatte noch ohne einen konkreten Zeitplan begonnen. Doch nun einigte man sich darauf, die nächste Version am 19. Juni 2008 zu veröffentlichen. Zuvor sollen laut aktuellem Zeitplan noch zwei Alpha- sowie drei Beta-Versionen und ein Release Candidate folgen. Ziele für die Version 11.0 wurden bisher nicht veröffentlicht.

Die erste Alpha-Version ("Alpha 0") erschien bereits Anfang Dezember 2007, die nächste soll am 17. Januar 2008 folgen. Die aktuelle stabile Version der Linux-Distribution, OpenSuse 10.3, wurde Anfang Oktober 2007 freigegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,17€ mit Gutschein: NSW25 (Vergleichspreis 119,90€)
  2. (u. a. Logitech Z623 + Bluetooth-Adapter für 75€, ASUS Radeon RX 570 ROG Strix OC 4GB Gaming...
  3. für 149€ (Vergleichspreis ca. 210€)
  4. 749,99€ (Vergleichspreis 829€)

Dein Gewissen 15. Jan 2008

Da gebe ich dir selbst als beinharter Linuxer vollkommen Recht.

meine_wenigkeit 10. Jan 2008

KDE4.1 wird wahrscheinlich im Juli erscheinen siehe Diskussionen http://lists.kde.org...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /