Abo
  • Services:
Anzeige

Sky - Google Earth mit überarbeitetem Weltraum-Ausflug

Neue Version von Sky bringt zahlreiche Neuerungen

Die im August 2007 in Google Earth integrierte Sky-Funktion hat ein Update erfahren. Zahlreiche Neuerungen sollen den virtuellen Weltraum-Ausflug luxuriöser und angenehmer machen. Zudem steht nun ein API bereit, um eigene Himmelsansichten zu erstellen.

Google Sky
Google Sky
Die neue Version von Sky in Google Earth berücksichtigt nun auch aktuelle kosmische Ereignisse und zeigt Kometen, Asteroiden und andere aktuelle Entwicklungen. Zudem wurden ausgewählte Observatorien integriert, die Bilder von Beobachtungssatelliten in unterschiedlichen Wellenlängen des Raums einschließlich Röntgenbildern, Infrarotbildern, Ultraviolettbildern und einer Mikrowellenkarte des Himmels bereitstellen.

Anzeige

Als weitere Neuerung bietet Sky nun Podcasts über Sterne, Galaxien, Planeten und bevorstehende Ereignisse am Himmel. Außerdem kann der Nutzer einen Rundflug durch den Weltraum unternehmen, bei dem er 100 interessante Punkte am Himmel besuchen kann.

Google Sky Podcast
Google Sky Podcast
Als Sonderansicht gibt es historische Karten, wie etwa David Rumseys historische Himmelskarten, die auf den Zeichnungen des italienischen Künstlers Giovanni Maria Cassini von 1792 basieren. Damit will Google zeigen, wie sich der Blick und das Verständnis über das Weltall mit der Zeit verändert haben. Eine weitere Spezialansicht zeigt Zeichnungen des deutschen Astronomen Johannes Hevelius, die er 1690 angefertigt hat und in denen 50 verschiedene Himmelskonstellationen zu sehen sind.

Google Sky
Google Sky
Über den "Sky Community Layer" lassen sich astronomischen Inhalte integrieren, die von Nutzern erstellt wurden. Parallel zur Veröffentlichung der neuen Sky-Version hat Google ein Sky-API veröffentlicht, mit dem Entwickler ihre eigenen Himmelsansichten erstellen können. Die Sky-Funktionen in Google Earth sind über das Icon "zwischen Weltraum- und Globus-Ansicht wechseln" erreichbar.

Die aktuelle Version von Google Earth mit der Sky-Funktion steht ab sofort auf earth.google.de kostenlos als Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Hans999 11. Jan 2008

Solange die Fotografen die Bilder von Satelliten aus (bzw. Flugzeugen) machen, muss...

petz 10. Jan 2008

Muss ich mal ausprobieren, ich benutze ja auch gerne Stellarium mit dem ich sehr...

Honkey Dong 10. Jan 2008

Das mag eine sehr rationelle Sicht sein. Tatsächlich aber steckt doch immerhin einiges...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz
  4. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  2. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  3. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  4. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  5. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  6. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  7. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  8. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  9. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  10. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    Tom85 | 15:32

  2. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    David64Bit | 15:30

  3. Re: Preis - Fehler?

    tk (Golem.de) | 15:29

  4. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    IchBIN | 15:28

  5. Re: unsere Gesellschaft ist einfach nur noch eine...

    Umaru | 15:26


  1. 15:34

  2. 15:00

  3. 14:26

  4. 13:15

  5. 11:59

  6. 11:54

  7. 11:50

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel