Abo
  • Services:
Anzeige

FCC ermittelt gegen Comcast wegen Blockade von Filesharing

Er frage sich hingegen, ob das wirklich ein angemessenes Vorgehen sei, sagte Martin. Und wenn es angemessen sei, dann solle Comcast seine Maßnahmen offen legen. Comcast werde die Fragen der FCC gern beantworten, so ein Unternehmenssprecher.

Die Entscheidung der FCC wird mit Spannung erwartet, heizt doch der Fall die Debatte um die Netzneutralität in den USA erneut an. Während die FCC für die Netzneutralität eintritt - das bedeutet, dass alle Datenpakete im Internet gleichberechtigt ausgeliefert werden -, wollen Netzbetreiber den Datenverkehr regulieren. Dazu gehört die Kontrolle darüber, welche Daten wie schnell ausgeliefert werden. Außerdem wollen einige Netzbetreiber sogar von Inhalteanbietern Geld dafür, dass sie ihre Inhalte über das Netz des Betreibers ausliefern. Unterstützung erhalten die Netzbetreiber dabei vom amerikanischen Justizministerium. Auch die Deutsche Telekom hat schon die Einführung einer "Maut für Infrastruktur" in Erwägung gezogen.

Anzeige

Auf einer anderen Diskussionsveranstaltung erklärte James Cicconi, Chef der Rechtsabteilung bei AT&T, seinen Zuhörern, die Telefongesellschaft wolle in Zukunft mit Filtersoftware die illegale Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten verhindern. Das berichtet das Blog der New York Times. Alle bisherigen Maßnahmen hätten nicht gegen die Piraterie geholfen, sagte er. Deshalb führe AT&T bereits seit einem halben Jahr Gespräche mit Technologie-Unternehmen sowie mit der Musik- und Filmindustrie über die Implementierung digitaler Wasserzeichen. Die Filter sollen die Wasserzeichen erkennen und die Verbreitung der entsprechenden Dateien verhindern.

Noch sei es nicht so weit, aber man habe schon einige interessante Techniken im Blick, sagte Ciccooni, merkte aber im Hinblick auf die P2P-Blockade durch Comcast an, AT&T wolle mit seine Maßnahmen nicht gegen den Willen der Kunden oder gegen die Richtlinien der Politik verstoßen.

 FCC ermittelt gegen Comcast wegen Blockade von Filesharing

eye home zur Startseite
ich und ich 13. Jan 2008

Soll ich dir einen screen machen von meinem Torrent? Ich bin bei der Telekom und habe...

Youssarian 13. Jan 2008

Denkbar. Bei mir ist das immerhin noch fraglich. ;-) Das ist ebenso richtig wie...

raccoon 11. Jan 2008

hä? der angerufene und der anrufer zahlt oder wie oder was ? nichts anderes ist das...

lukeen 10. Jan 2008

das bittorrent protokoll wurde doch dafür geschaffen, traffic aufzuteilen und somit die...

fl0w 10. Jan 2008

Die Unternehmen speichern doch erst ab 09 oder? Abgesehn davon kann man ja SwissVPN oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Krefeld
  3. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ statt 59,99€
  2. (heute u. a. Gaming-Notebooks, Philips Hue Beleuchtung, Sony-TVs, Film-Neuheiten)
  3. 0,00€

Folgen Sie uns
       


  1. GNSS

    ESA startet vier neue Satelliten für Galileo

  2. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  3. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  4. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  5. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  6. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  7. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  8. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  9. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  10. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Die Deutschen:

    GT3RS | 10:27

  2. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Der Gulp | 10:26

  3. Re: Wo kein Jail, da kein Jailbreak.

    FreiGeistler | 10:26

  4. das Problem vor Smarts Contracts und...

    Karlos2 | 10:25

  5. Re: Autonome LKWs....

    elgooG | 10:25


  1. 10:30

  2. 09:41

  3. 09:10

  4. 08:59

  5. 07:33

  6. 07:14

  7. 18:40

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel