Abo
  • Services:
Anzeige

Mitac fusioniert Navman und Mio

Beide Markennamen werden weiter genutzt

Der koreanische Hardware-Hersteller Mitac will die beiden bislang eigenständigen Tochtergesellschaften Mio und Navman zu einer verschmelzen. Allerdings wird Mitac international weiterhin mit beiden Marken auf dem Markt vertreten sein. Für 2008 wird eine neue Produktlinie in Aussicht gestellt.

Im März 2007 hatte Mitac Navman von der Brunswick Corporation übernommen. Nun will der Konzern diese Tochtergesellschaft mit der Mio-Tochter fusionieren. Es ist geplant, dass das eigenständig arbeitende Unternehmen eine neue Markenidentität schaffen soll. Außerdem soll eine neue Produktlinie im laufenden Jahr auf den Markt kommen.

Anzeige

Trotz des Zusammenschlusses wird die Marke Navman weiterhin in Märkten wie Deutschland, Großbritannien, Spanien, Australien und Neuseeland existieren. Wo Navman nicht mehr weitergeführt wird, werden bestehende Navman-Kunden vom Mio-Support unterstützt.

"Mit der Fusion von Mio und Navman wurden zwei komplementäre Unternehmen mit dem Bestreben zusammengebracht, dem Verbraucher bestmögliche Navigationstechnologie zu bieten. Mio Technology bringt sich mit Kernkompetenzen im Bereich Hardware ein, während Navman Fachwissen für Software und Inhalt liefert. Dadurch sollen die Möglichkeiten eines innovativen Produkt- und Dienstleistungsangebots gesteigert werden", erklärte Samuel Wang, Präsident der Mio Technology Corporation.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. Februar geschenkt, März + April € 9,99€, Kündigung zu Ende April möglich

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  2. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  4. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  5. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel