Abo
  • Services:

Maus für Skype-Telefongespräche

Telefontasten erscheinen nach dem Aufklappen der Maus

Der Elektronikgroßhändler Chinavasion bietet derzeit eine Skype-Maus an. Sie soll sich zum Bedienen eines Rechners sowie für das Führen von Skype-Telefonaten nutzen lassen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Skype-Maus
Skype-Maus
Die Maus sieht von außen aus wie jede herkömmliche Computermaus - mit einem Unterschied: An der Außenseite liegen mehrere ungewöhnliche Tasten: Die Tasten auf der einen Seite dienen dazu, ein Gespräch zu starten bzw. zu beenden. Auf der anderen Seite finden sich die Lautstärketasten. Im Innern der Skype-Maus befinden sich ein kleines, monochromes Display mit 128 x 64 Pixeln Auflösung, eine Zahlenklaviatur sowie integrierte Lautsprecher. Wer lieber telefonieren möchte, ohne dass die Umgebung die Worte des Gesprächspartners mithört, kann jedoch auch ein Headset anschließen. Hierzu haben die Chinesen dem Modell eine 2,5-mm-Klinkenbuchse spendiert.

Skype-Maus
Skype-Maus
Die Maus lässt sich per USB-Kabel an den Rechner koppeln, ihre optische Auflösung beträgt 800 dpi. Der Lieferant legt der Skype-Maus ein Headset und ein 1,8 Meter langes USB-Kabel bei. Die Maus soll 22,- US-Dollar kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 62,98€ (Release am Freitag, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 249,00€
  3. 249,00€

Der Andere 11. Jan 2008

Es sei denn das Touchpad deaktiviert sich wenn eine andere Mouse angesteckt wird, wie...

Jehova-3 09. Jan 2008

Nee, wie gesagt mit einem analogem Telefonanschluss, dürfte auch schon etwas mehr als 5...

vlad_tepesch 09. Jan 2008

schau mal auf die zeiten. ich musste bloß zwischendurch kurz an die tür.

nochmal nachdenken 09. Jan 2008

man kann sie aber ans Ohr halten. siehe Fotos. Wenn man aber gleichzeitig Maus und...

Thirtes 09. Jan 2008

Und für ne 22,- $ Maus 40,- € zu Verlangen ist schon heftig bzw. haben die wohl irgend...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /