Abo
  • IT-Karriere:

Lexar: SDHC mit 8 GByte und 20 MByte/s Datentransfer

Lexar Platinum II 60x 8GB SDHC als einfache Variante mit 9 MByte/s

Lexar hat zwei neue SDHC-Karten vorgestellt, die jeweils 8 GByte Speicherkapazität bieten. Neben dem Preis liegt der Unterschied in der unterschiedlichen Schreibgeschwindigkeit, die die Karten erreichen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "Lexar Professional 133x 8GB SDHC" kann nach Herstellerangaben mit durchschnittlich 20 MByte pro Sekunde beschrieben werden, während es bei der "Lexar Platinum II 60x 8GB SDHC" nur 9 MByte pro Sekunde sein sollen.

Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. Medion AG, Essen

Schnellere Karten mit hoher Kapazität sind vor allem für digitale Spiegelreflexkameras mit hohen Bildfolgegeschwindigkeiten und die Flash-Camcorder interessant, die mittlerweile von einigen Herstellern sogar in HDV-Versionen angekündigt wurden. Für längere HD-Videos sind 8 GByte allerdings recht wenig Speicherplatz.

Beide Karten, sowohl die 133x als auch die 60x, überschreiten mit ihren Transferraten das Minimum, das die Class-6-Spezifikation des SD-Konsortiums vorgibt. Derzeit sind keine höheren Geschwindigkeitsklassen spezifiziert.

Der Professional-Karte legt Lexar die Bildrettungssoftware Lexar Image Rescue 3 sowie Corel Paint Shop Pro X bei bzw. erlaubt den kostenlosen Download. Bei der langsameren Platinum-Version ist neben der Bildrettungssoftware auch Corel Snapfire Plus SE dabei. Preise gab das Unternehmen nicht an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /