• IT-Karriere:
  • Services:

Nvidia Quadro FX 3700: G92-GPU jetzt als Profi-OpenGL-Karte

Neue Grafikkarte für CAD und Visualisierung

Wie bei seinen neuen Grafikprozessoren üblich hat Nvidia einige Wochen nach dem Marktstart der für Spiele ausgelegten Karten ein Modell für den professionellen Einsatz nachgeschoben. Die neue Quadro-Karte basiert wie die "GeForce 8800 GT" auf dem Chip G92, läuft aber auch mit zertifizierten OpenGL-Treibern.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Abkömmling des G92 ist auch die neue Quadro mit 112 Shader-Einheiten ausgestattet; wie schnell GPU und Speicher getaktet sind, verrät Nvidia noch nicht. Die Karte soll jedoch nur 80 Watt unter Last aufnehmen, könnte also etwas langsamer als ihr GeForce-Pendant sein, das bei Standard-Takten von 600 und 900 MHz für GPU und Speicher bis zu 110 Watt benötigt.

Nvidia Quadro FX 3700
Nvidia Quadro FX 3700
Auch beim Preis der ausschließlich für OpenGL-2.0-Anwendungen gedachten Karte hält sich der Grafik-Primus noch bedeckt, sie soll auch vor allem mit Grafik-Workstations von HP, Dell, IBM und Sun geliefert werden, in Europa soll sie laut Nvidia vorerst nur PNY einzeln vertreiben. Verfügbar soll die Quadro FX 3700 ab Ende Januar 2008 sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 11,99€
  3. 9,99€
  4. 8,99€

CH-CAD'ler 18. Jan 2008

Diese Beiträge hier zeugen ja zum Teil wirklich von sehr kleinem Weltverständnis. Oh die...

Jack Dorn 14. Jan 2008

Mit ein guter Grund warum die Quadro Karten teurer sind; spezielle Treiber. Diese werden...

hs otni cam 08. Jan 2008

...das er sich nicht mit Profi-OpenGL-Karten abgeben muss....


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /