Abo
  • Services:

Happy Birthday, Joseph Weizenbaum

Der Computerpionier wird 85

Es war bestimmt kein schöner 13. Geburtstag für Joseph Weizenbaum, jener 8. Januar 1936. An diesem Tag musste die Familie Weizenbaum ihre Heimat unter dem Druck der nationalsozialistischen Rassengesetze verlassen. 60 Jahre später kehrte der Emigrant als inzwischen weltbekannter Wissenschaftler nach Berlin zurück. Heute feiert Joseph Weizenbaum seinen 85. Geburtstag.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch wenn nicht jedem der Name Joseph Weizenbaum etwas sagt, so hat doch jeder mit einer Erfindung zu tun, an der Weizenbaum beteiligt war: In den 50er-Jahren war er als Systemingenieur bei General Electric an der Entwicklung von ERMA beteiligt. Das Electronic Recording Method of Accounting ist das erste Computersystem für Banken. 1963 wechselte Weizenbaum in die Wissenschaft, genauer gesagt an das Massachusetts Institute of Technology (MIT). Dort befasste er sich viel mit Computernetzwerken. So ist es nicht verwunderlich, dass Weizenbaum auch am ARPA-Netz, dem Vorgänger des Internets, mitgearbeitet hat.

Joseph Weizenbaum
Joseph Weizenbaum
Inhalt:
  1. Happy Birthday, Joseph Weizenbaum
  2. Happy Birthday, Joseph Weizenbaum

Bekannt wurde Weizenbaum jedoch mit einer Software, die er zwischen 1964 und 1966 entwickelte: das Sprach-Analyse-Programm ELIZA. Das Programm, benannt nach einer Figur aus dem Schauspiel Pygmalion von George Bernard Shaw, simulierte eine menschliche Unterhaltung und gilt als Meilenstein in der Entwicklung der künstlichen Intelligenz.

Das Prinzip, nach dem ELIZA arbeitete, war denkbar einfach: Das Programm nahm einfach die Aussagen des Menschen auf und machte daraus eine Frage - gerade so, als reagiere es auf die Aussagen des menschlichen Gesprächspartners. Den ersten Dialog führte ELIZA mit einer jungen Frau. "Die Männer sind alle gleich", merkte diese an. ELIZA entgegnete: "In welcher Weise?" und provozierte gleich eine Antwort: "Sie machen uns immer wegen irgendwas verrückt." Noch heute funktionieren Chatbots nach diesem Prinzip.

Happy Birthday, Joseph Weizenbaum 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 38,99€
  3. 2,99€

wigwam 09. Jan 2008

Aha, wenn du keine Argumente hast wirst du einfach mal beleidigend? Fragt sich, wer hier...

nu reichts's 09. Jan 2008

wenn du dich ein einziges mal miit der Materie beschäftigen würdest, über die du da...

Ludditen Jäger 09. Jan 2008

"KÖNNTEN" ist das Stichwort. Ich finde, dass solche Leute den Fortschritt aufhalten...

Fred123 09. Jan 2008

Oh je, wahrscheinlich liegt es an den Weizen, die zu Ehren von Herrn Weizenbaum...

EinZauberwesen 08. Jan 2008

Das nennt man auch "lebendigen Geist". Wer stets begeisterungsfähig bleibt wird nie...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /