Happy Birthday, Joseph Weizenbaum

Der Computerpionier wird 85

Es war bestimmt kein schöner 13. Geburtstag für Joseph Weizenbaum, jener 8. Januar 1936. An diesem Tag musste die Familie Weizenbaum ihre Heimat unter dem Druck der nationalsozialistischen Rassengesetze verlassen. 60 Jahre später kehrte der Emigrant als inzwischen weltbekannter Wissenschaftler nach Berlin zurück. Heute feiert Joseph Weizenbaum seinen 85. Geburtstag.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch wenn nicht jedem der Name Joseph Weizenbaum etwas sagt, so hat doch jeder mit einer Erfindung zu tun, an der Weizenbaum beteiligt war: In den 50er-Jahren war er als Systemingenieur bei General Electric an der Entwicklung von ERMA beteiligt. Das Electronic Recording Method of Accounting ist das erste Computersystem für Banken. 1963 wechselte Weizenbaum in die Wissenschaft, genauer gesagt an das Massachusetts Institute of Technology (MIT). Dort befasste er sich viel mit Computernetzwerken. So ist es nicht verwunderlich, dass Weizenbaum auch am ARPA-Netz, dem Vorgänger des Internets, mitgearbeitet hat.

Joseph Weizenbaum
Joseph Weizenbaum
Inhalt:
  1. Happy Birthday, Joseph Weizenbaum
  2. Happy Birthday, Joseph Weizenbaum

Bekannt wurde Weizenbaum jedoch mit einer Software, die er zwischen 1964 und 1966 entwickelte: das Sprach-Analyse-Programm ELIZA. Das Programm, benannt nach einer Figur aus dem Schauspiel Pygmalion von George Bernard Shaw, simulierte eine menschliche Unterhaltung und gilt als Meilenstein in der Entwicklung der künstlichen Intelligenz.

Das Prinzip, nach dem ELIZA arbeitete, war denkbar einfach: Das Programm nahm einfach die Aussagen des Menschen auf und machte daraus eine Frage - gerade so, als reagiere es auf die Aussagen des menschlichen Gesprächspartners. Den ersten Dialog führte ELIZA mit einer jungen Frau. "Die Männer sind alle gleich", merkte diese an. ELIZA entgegnete: "In welcher Weise?" und provozierte gleich eine Antwort: "Sie machen uns immer wegen irgendwas verrückt." Noch heute funktionieren Chatbots nach diesem Prinzip.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Happy Birthday, Joseph Weizenbaum 
  1. 1
  2. 2
  3.  


wigwam 09. Jan 2008

Aha, wenn du keine Argumente hast wirst du einfach mal beleidigend? Fragt sich, wer hier...

nu reichts's 09. Jan 2008

wenn du dich ein einziges mal miit der Materie beschäftigen würdest, über die du da...

Ludditen Jäger 09. Jan 2008

"KÖNNTEN" ist das Stichwort. Ich finde, dass solche Leute den Fortschritt aufhalten...

Fred123 09. Jan 2008

Oh je, wahrscheinlich liegt es an den Weizen, die zu Ehren von Herrn Weizenbaum...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /