Abo
  • IT-Karriere:

CES: Sonys Hutschachtel-Mediacenter jetzt mit Blu-ray

Kreisrunder Wohnzimmer-PC mit verbesserter Ausstattung

Auf der "Consumer Electronics Show" in Las Vegas hat Sony eine HD-fähige Version des zur IFA 2007 erstmals gezeigten kreisrunden Media-Center-PCs vorgestellt. Das Modell "Vaio TP" verfügt über ein Blu-ray-Laufwerk samt diskreter Grafik, welche die hochaufgelösten Bilder auch dekodieren kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie schon der "Vaio VGX-TP1E" steckt auch Sonys neuer PC fürs Wohnzimmer in einem runden Gehäuse von 27 Zentimetern Durchmessern. Über die darin verbaute Hardware schweigt sich Sony gründlich aus und gibt nur einen Core 2 Duo E8100 aus der eben erst vorgestellten Penryn-Familie von Intels Notebook-Prozessoren konkret an. Zusammen mit dem Intel-Chipsatz GM965 sollen diese Prozessoren zwar HD-Scheiben wiedergeben können - Sony glaubt daran aber wohl nicht so recht, und spendiert dem TP eine externe Grafiklösung. Welche, gab der Hersteller noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Vaio TP1 mit Fernbedienung
Vaio TP1 mit Fernbedienung
Das gilt auch für die Art des verbauten Blu-ray-Laufwerkes. Da Sony in seiner Ankündigung des TP1 aber von einem "Standard" und einem "Premium"-Modell spricht, die 1.600,- bzw. 3.000,- US-Dollar kosten sollen, darf man beim teureren Gerät wohl von einem Blu-ray-Brenner ausgehen. Das Premium-Rundstück gibt es auch im angesagten klavierlackartigen Finish, die anderen Varianten nur in Weiß.

Vernetzte PC-Dosen
Vernetzte PC-Dosen
Während beim deutschen Vorgängermodell nur ein Kombi-Tuner für DVB-T und analoges Fernsehen (auch Kabel-Empfang) verbaut ist, will Sony die Premium-Version des TP1 in den USA mit zwei externen Tunern für "CableCARD" liefern. Das ist in den Vereinigten Staaten der Quasi-Standard für digitalen Kabelempfang, über den je nach Anbieter auch HD-Programme gesendet werden. Diese kann der TP1 auch aufzeichnen, während ein anderer HD-Kanal angesehen wird, verspricht Sony.

Lieferumfang TP1
Lieferumfang TP1
Eine Besonderheit des neuen Gerätes, das mit Funk-Tastatur und Fernbedienung sowie WLAN unbekannter Geschwindigkeit und Windows Vista Home Premium geliefert wird, funktioniert nur mit einigen Sony-Fernsehern der "Bravia"-Serie: Schaltet man den PC ein, springt auch der Fernseher an. Sony nennt das "Bravia Sync". Ob, wann und zu welchem Preis der TP1 auch in Deutschland auf den Markt kommt - und mit welchen Tunern er dann ausgestattet sein könnte -, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 3,99€
  3. (-40%) 29,99€

waldimort 09. Jan 2008

Natürlich forciert sony blue ray. nur verständlich. der käuferkreis wird trotzdem klein...

JackTramiel 09. Jan 2008

Im Vergleich mit anderen Fertig-HTPCs ist das garnicht mal so teuer - vorallem wenn BR...

JackTramiel 09. Jan 2008

Hab selbst ne PS3 und nen HTPC und finde die Lösung via PC wesentlich besser. Das Menü...

Schön das 08. Jan 2008

Wenn man sich die CD anschaut, dann weiß man, wie groß das Teil eigentlich ist. Ein Mac...

Calibrator 08. Jan 2008

Der Mac LC (ca. 1991) wird allgemein als "Pizzaschachtel" bezeichnet und vom...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /