Panasonic zeigt neue Plasma-Generation bis 150 Zoll

Plasma-Panel werden flacher und verbrauchen deutlich weniger Strom

Panasonic zeigt auf der CES in Las Vegas eine neue Generation von Plasma-Panels, darunter ein 42-Zoll-Panel, das bei gleicher Helligkeit nur halb so viel Strom verbrauchen soll wie herkömmliche Plasma-Panels. Daneben zeigt Panasonic den Prototypen eines etwa 1 Zoll dicken Panels mit 50 Zoll Diagonale sowie das bisher größte Plasma-Panel, welches in der Diagonale 150 Zoll misst.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei allen drei Displays kommt eine als "Double Efficiency" bezeichnete Technik zum Einsatz, die den Stromverbrauch senken soll. Nach einer Analyse der verwendeten Schaltkreise sowie der Panel-Struktur entwickelte Panasonic neue Leuchtstoffe sowie ein neues Zellen-Design, das die Entladung verbessert. Neue Schaltkreise sollen ebenso zum gesenkten Stromverbrauch beitragen.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (w/m/d)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. Testmanager & Data Quality Specialist (m/w/d) im Data Management
    Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
Detailsuche

Die neue Technik soll die Basis von Panasonics kommender Generation von Plasma-Displays bilden und zugleich dünnere und größere Bildschirme ermöglichen. So zeigt Panasonic ebenfalls den Prototypen eines 50-Zoll-Plasma-Fernsehers, der 24,7 mm dick ist und nur 22 kg auf die Waage bringt. Auch Wireless HD für eine drahtlose Übertragung von HD-Filmen integriert Panasonic in das Gerät.

Eher in die Kategorie "Show-Stück" fällt wohl ein 150 Zoll großes Plasma-Panel, das Panasonic ebenfalls in Las Vegas zeigt. Es erreicht eine Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln, rund 8,84 Megapixel und damit mehr als viermal so viele wie bei Full-HD. Das Panel misst dabei 3,31 x 1,87 Meter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


NICKIm. 20. Feb 2009

Guten Morgen zusammen. CORE Bezüglich Plasma und Verbrauch stimme ich Dir zu. Bezüglich...

macPro8Core 08. Jan 2008

wofür 32 Zoll in Plasma. da reicht auch ein LED beleuchtetes TFT von Sammi oder so.

AllRight 08. Jan 2008

Hab mir das tapezieren gespart und einfach 4 von den Dingern an die Wände gehängt. Gut...

Staun 08. Jan 2008

Zersägt... LOL. Merk ich mir... "Wie man aus einem 24 Zoll-TFT zwei 12 Zöller macht". :)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

  3. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /