Abo
  • Services:

Update-Paket für Windows Home Server geplant

Power Pack 1 erscheint im ersten Halbjahr 2008

Für die erste Jahreshälfte hat Microsoft ein so genanntes Power Pack für den Windows Home Server in Aussicht gestellt. Damit erhält die Software neue Funktionen, die den Umgang mit entsprechenden Geräten vereinfachen sollen. Der Windows Home Server dient im Heimnetzwerk als zentraler Speicherort für Bilder, Musik, Dokumente und Videos.

Artikel veröffentlicht am ,

Wird an den Windows Home Server eine Festplatte angeschlossen, erscheint nach der Installation des Power Pack 1 automatisch eine Option, um ein Backup aller Daten anzulegen. Aber auch das Zurückspielen eines Backups wird auf diese Weise vereinfacht. Defekte Backup-Daten sollen sich ohne Probleme reparieren lassen.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Der für Backups benötigte Windows Home Server Connector wird außerdem mit Windows Vista in der 64-Bit-Ausführung klarkommen und das Anlegen eines neuen Nutzerkontos soll einfacher und komfortabler vonstatten gehen.

Microsoft will das Power Pack 1 für den Windows Home Server in der ersten Jahreshälfte 2008 veröffentlichen. Ein genaueres Datum ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

SH 08. Jan 2008

Man öffne eine Textdatei auf einem Share mit Notepad, ändere etwas ab und drücke zweimal...

Painy187 08. Jan 2008

Im Serverbereich reicht der Stack bei uns in der Firma eigentlich ganz gut aus für...

Painy187 08. Jan 2008

Ob man nun einen Win-Home-Server nutzt oder Linux ist jedem selbst überlassen, da...

Ja_was 07. Jan 2008

Uber Pack ?

Multikern 07. Jan 2008

Der Otto... ähm der professionelle IT-Fachmann hält sich so ein Ding im Wohnzimmer und...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /