Abo
  • Services:

Update-Paket für Windows Home Server geplant

Power Pack 1 erscheint im ersten Halbjahr 2008

Für die erste Jahreshälfte hat Microsoft ein so genanntes Power Pack für den Windows Home Server in Aussicht gestellt. Damit erhält die Software neue Funktionen, die den Umgang mit entsprechenden Geräten vereinfachen sollen. Der Windows Home Server dient im Heimnetzwerk als zentraler Speicherort für Bilder, Musik, Dokumente und Videos.

Artikel veröffentlicht am ,

Wird an den Windows Home Server eine Festplatte angeschlossen, erscheint nach der Installation des Power Pack 1 automatisch eine Option, um ein Backup aller Daten anzulegen. Aber auch das Zurückspielen eines Backups wird auf diese Weise vereinfacht. Defekte Backup-Daten sollen sich ohne Probleme reparieren lassen.

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Der für Backups benötigte Windows Home Server Connector wird außerdem mit Windows Vista in der 64-Bit-Ausführung klarkommen und das Anlegen eines neuen Nutzerkontos soll einfacher und komfortabler vonstatten gehen.

Microsoft will das Power Pack 1 für den Windows Home Server in der ersten Jahreshälfte 2008 veröffentlichen. Ein genaueres Datum ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

SH 08. Jan 2008

Man öffne eine Textdatei auf einem Share mit Notepad, ändere etwas ab und drücke zweimal...

Painy187 08. Jan 2008

Im Serverbereich reicht der Stack bei uns in der Firma eigentlich ganz gut aus für...

Painy187 08. Jan 2008

Ob man nun einen Win-Home-Server nutzt oder Linux ist jedem selbst überlassen, da...

Ja_was 07. Jan 2008

Uber Pack ?

Multikern 07. Jan 2008

Der Otto... ähm der professionelle IT-Fachmann hält sich so ein Ding im Wohnzimmer und...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
    Interview Alienware
    "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

    Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
    2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
    Job-Porträt Cyber-Detektiv
    "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
    3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

      •  /