Abo
  • IT-Karriere:

Casio-Digicam nimmt 60 6-Megapixel-Fotos pro Sekunde auf

Full-HD-Videos mit Stereoton im H.264-Codec möglich

Schon im Spätsommer 2007 hatte Casio einen Prototypen vorgestellt - nun ist die Exilim Pro EX-F1 fertig. Die Bridge-Kamera mit fest angebautem 12fach-Zoom kann mit ihrem 6-Megapixel-Sensor bis zu 60 Bilder in einer Sekunde in voller Auflösung aufnehmen. Der Video-Modus erlaubt bei einer Reduktion der Bildgröße gar Hochgeschwindigkeitsaufnahmen von 1.200 Bildern pro Sekunde. Außerdem nimmt die Kamera Videos in Full-HD samt Stereo-Ton in H.264 auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Exilim Pro EX-F1
Exilim Pro EX-F1
Casios Exilim Pro EX-F1 verfügt über einen 1/1,8 Zoll großen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 6 Megapixeln. Sie nimmt neben JPEGs auch Rohdaten auf und speichert sie im DNG-Format ab. Die Bilder werden maximal 2.816 x 2.112 Pixel groß. Im 16:9-Format kann man ebenfalls fotografieren.

Inhalt:
  1. Casio-Digicam nimmt 60 6-Megapixel-Fotos pro Sekunde auf
  2. Casio-Digicam nimmt 60 6-Megapixel-Fotos pro Sekunde auf

Das Objektiv besteht aus 12 Linsen in 9 Gruppen, inklusive einer asphärischen Linse. Die Brennweite entspricht umgerechnet auf KB-Kameras ca. 36 bis 432 mm und die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F2,7 bzw. 4,6. Neben einem Autofokus mit Gesichtserkennung steht auch die manuelle Scharfstellung zur Auswahl. Neben einer Mittenmessung kann auch eine Bewegungsverfolgung bzw. eine Matrix-Messung vorgenommen werden, um die Motive scharf zu stellen.

Exilim Pro EX-F1
Exilim Pro EX-F1
Die Belichtungsmessung erfolgt ebenfalls auf Wunsch in Kombination mit der Gesichtserkennung. Zudem existieren die Modi Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Belichtungsmessung. Zur Belichtungssteuerung steht neben einer Programmautomatik auch eine Blenden- und Zeitpriorität sowie eine rein manuelle Einstellung zur Wahl. Die Verschlusszeiten rangieren von 60 bis 1/40.000 Sekunde.

Der Weißabgleich kann manuell oder automatisch vorgenommen werden, außerdem stehen sechs Voreinstellungen zur Wahl. Die Empfindlichkeit kann zwischen ISO 100 und 1.600 eingestellt werden. Auf der Rückseite der Exilim Pro EX-F1 sitzt ein 2,8 Zoll großes Farbdisplay mit 230.160 Pixeln. Der elektronische Sucher bietet mit 201.600 Pixeln eine leicht geringere Auflösung.

Casio-Digicam nimmt 60 6-Megapixel-Fotos pro Sekunde auf 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

spike1911 11. Jan 2008

Mach Sportfotografie... Wir fahren MX und BMX, da wird das Ding vermutlich TOP sein...

Laury 08. Jan 2008

Das ist mir auch klar. Darum habe ich den 'Lichtstrahl' auch in Anführungszeichen...

AR 08. Jan 2008

Ich denke schon, das er Recht hat. Die Erfahrungen der letzten Jahre hat gezeigt, das...

jason78 07. Jan 2008

bravo =)


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /