Abo
  • Services:
Anzeige

Wieder Prozess gegen Spickmich.de

Eröffnung des Hauptsacheverfahrens am 9. Januar 2008

Sie will es wissen: Eine Gymnasiallehrerin zieht erneut gegen das Lehrerbewertungsportal Spickmich.de vor Gericht - obwohl sie bereits mehrfach unterlegen ist. Inzwischen hat sich eine Kollegin der Klage angeschlossen. Beide wollen, dass ihre Daten aus dem Portal verschwinden.

Am Mittwoch, dem 9. Januar 2008, eröffnet das Kölner Landgericht den Zivilprozess von zwei Lehrerinnen gegen das Internetangebot "Spickmich.de", berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Die beiden Klägerinnen, eine Gymnasiallehrerin und eine Schulleiterin, wollen die Benotung ihrer Leistungen durch Schüler verbieten lassen. Sie verlangen, dass ihre persönlichen Daten sowie die Benotungen durch ihre Schüler von der Spickmich.de-Seite gelöscht werden.

Anzeige

Die Gymnasiallehrerin befindet sich schon länger in einem Rechtsstreit mit Spickmich.de. Sie unterlag jedoch im November 2007 in einem einstweiligen Verfügungsverfahren vor dem Kölner Oberlandesgericht. Dieses bestätigte ein Urteil des Landgerichts, die Benotung von Lehrern sei freie Meinungsäußerung. Die Unterlassungsklage der Direktorin ist später hinzugekommen.

Nach Angaben des Gerichtssprechers Dirk Eßer werden im Hauptsacheverfahren dieselben Rechtsfragen verhandelt wie in dem Verfahren um die einstweilige Verfügung. Allerdings könne der Sachverhalt intensiver ermittelt werden, sagte er der Agentur. Er erwartet aber nicht, dass eine Entscheidung bereits am 9. Januar 2008 fällt.


eye home zur Startseite
Fang bei mir an 06. Mär 2008

Da bin ich absolut einer Meinung. Ich finde, dass ist die fairere und gewiss auch...

Danke 06. Mär 2008

Endlich einmal einer, der die Sache objektiv sieht und seinen Verstand gebraucht. Ich bin...

michspicktderaffe 06. Mär 2008

Freie Meinung? Das ich nicht lache! Lehrer müssen sich jahrelang ausbilden lassen, um...

nobody2k 08. Jan 2008

gut gebrüllt löwe.... ne spaß beiseite, ein lehrer der sein fach mit freude lehrt und...

nobody2k 08. Jan 2008

kritikfähig sind meiner erfahrung nach (fast) nur gute lehrer. die frage ist aber auch...


Prapagonda / 08. Jan 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Media Carrier GmbH, München
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst...

    RaZZE | 15:04

  2. Re: "Augenzeugen", "Meinungen" und...

    SchreibenderLeser | 15:02

  3. Re: Muhahahahaha

    Mingfu | 15:00

  4. Irgendwie glaube ich der Telekom nicht.

    chaos1823 | 14:59

  5. Re: Problem: Generierung von Bitcoin-Vermögen

    Danijoo | 14:59


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel