Abo
  • Services:

DLP-Fernseher zeigt Spielern unterschiedliche Screens

Shutter-Brillen synchronisiert mit DLP-Engine

Zweispieler-Modi bei Konsolen und PC-Spielen am gleichen Rechner zu spielen, ist oft mit dem Nachteil verbunden, dass der Gegner bei einer Split-Screen-Darstellung mit einem Blick sieht, wo man selbst steht. Um dies zu verhindern, hat Texas Instruments für seine DLP-Rückprojektions-Fernsehtechnik nun eine Technik namens DualView auf der CES 2008 in Las Vegas vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Spieler bekommen jeweils eine Brille auf und können auf dem gesamten Bildschirm nur ihre Sicht des Spiels sehen. Auch der Bildschirm muss nun nicht mehr geteilt werden. Die Technik hat nicht nur den Vorteil, dass Mogeln schwerer wird, sondern auch, dass die volle Bildschirmauflösung für jeden Spieler zur Verfügung steht.

Stellenmarkt
  1. Rheinische Post Mediengruppe, Düsseldorf
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Texas Instruments hat mit ColorLink/RealD und anderen Unternehmen zusammengearbeitet, um eine Steuerungslösung für DualView-Brillen zu entwickeln. Der DLP-Prototyp der Brillen-Steuerung synchronisiert die Halbbilddarstellung der Brille durch die Dekodierung eines Signals, das in den DLP-Bildstrom eingebettet ist. Als Ergebnis sieht jeder Spieler ein Bild, das unabhängig vom Bild des anderen Spielers ist.

Allerdings braucht man derzeit zwei Konsolen bzw. zwei Signalquellen, um DualView nutzen zu können. DLP will mit Spieleentwicklern zusammenarbeiten, damit diese den Modus in zukünftigen Versionen nativ unterstützen. Dies könnte etwa die Integration eines Treibers oder Patches in bestehende Versionen einschließen, damit zukünftig sogar eine Spielekonsole zur Darstellung von zwei Bildern ausreicht.

TI teilte mit, dass einige DLP-HDTV-Fernseher von Samsung und Mitsubishi bereits serienmäßig 3D-fähig sind und über die DualView-Funktion verfügen. Informationen darüber, welche dies sind, stehen noch aus. Die Brillen sind noch nicht im Handel verfügbar.

Außerdem zeigt Texas Instruments auf der CES einen HD-DLP-Fernseher mit neuen LEDs als Lichtquelle, die deutlich heller als die der vorherigen Generation sein und sogar die Helligkeit von Plasmafernsehern übertreffen sollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. (-79%) 8,49€
  3. (-5%) 23,79€
  4. 4,99€

StereoJack 08. Jan 2008

Gut, dass jeder Mensch gleich ist und alle mit Deiner Frau verheiratet sind... Wenn Du...

kendon 08. Jan 2008

stimmt, auch nicht die rundenanzeige bei autorennen, die energieanzeige bei...

kendon 08. Jan 2008

da ist wohl noch jemand durcheinander von den feiertagen... heute ist dienstag, bis...

mööp 08. Jan 2008

sollten sich mehr auf 3D Konzentrieren find ich

sparvar 07. Jan 2008

nicht? mh...was habe ich dann wohl gespielt,....malo?kalo? ach ja es war halo ;) gibt...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /