Abo
  • Services:

Trolltech tritt LiMo Foundation bei

Unternehmen beteiligt sich an Entwicklung einer mobilen Linux-Variante

Trolltech ist der LiMo Foundation beigetreten, um gemeinsam mit dem Zusammenschluss verschiedener Unternehmen an einer Linux-Plattform für Mobiltelefone zu arbeiten. Trolltech hat in diesem Bereich Erfahrung durch sein Qtopia-Framework.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Anfang 2007 gegründete LiMo Foundation setzt sich unter anderem aus Motorola, NEC, NTT DoCoMo, Samsung, Purple Labs und Vodafone zusammen. Diese möchten gemeinsam eine einheitliche Plattform mit Schnittstellen schaffen, um Linux auf Handys zu bringen. Trolltech wird sich fortan an diesem Vorhaben beteiligen.

Die Norweger haben mit Qtopia bereits eine eigene Plattform für Linux-basierte Telefone und andere Geräte im Programm. Diese wurde beispielsweise auch für Motorolas künftige Linux-Handys ausgewählt. Trolltech will bei der LiMo Foundation unter anderem Komponenten zur Integration von Online-Diensten beisteuern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€ (Vergleichspreis 327,95€)
  2. 299€ inkl. Versand
  3. 75€
  4. 849€ statt 1.148€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Active Shooter Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam
    2. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    3. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen

      •  /