Abo
  • Services:
Anzeige

Laptop-Tasche findet WLAN

Knopfdruck genügt

Das spanische Unternehmen Soyntec hat eine Kollektion von Laptop-Taschen und -Rucksäcken mit einer Zusatzfunktion auf den Markt gebracht: Die Behälter haben einen integrierten WLAN-Detektor.

Das Gerät zeigt an, ob am aktuellen Standort ein WLAN verfügbar ist und welche Sendestärke es hat. Ein Knopfdruck genügt, um diese Daten zu ermitteln. Das ist praktischer und geht schneller, als den Rechner auszupacken und anzuschalten. Allerdings verrät der Detektor nicht, ob das gefundene WLAN offen oder verschlüsselt ist. Dazu muss man doch noch den Computer hochfahren.

Anzeige

Laptop-Tasche mit WLAN-Detektor
Laptop-Tasche mit WLAN-Detektor
Die Taschen und Rucksäcke sind für Laptops mit einem 15,4-Zoll-Bildschirm geeignet und kosten rund 50,- Euro. In den Trolley für 82,- Euro passt auch ein 17-Zoll-Notebook.


eye home zur Startseite
Time is Gone 08. Jan 2008

Studierst du in Afrika? ;)

Mhh-er 07. Jan 2008

Das hier wäre ein echt interessantes Produkt gewesen, aber wenn es nicht anzeigt ob...

FF7Cayn 07. Jan 2008

haha, genial :D

wpa2+aes 07. Jan 2008

Wäre doch viel sinnvoller, ich habe erst neulich meine Tasche verloren.


the blog of guruz / 09. Jan 2008

Laptoptasche mit WLAN-Erkennung



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Thalia Bücher GmbH, Münster
  3. vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Frankfurt
  4. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt sinnloses Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. Electronic Arts "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

  1. Re: Langsam wirds lächerlich mit den immer...

    Apfelbrot | 18:11

  2. Re: Glück für Apple...

    violator | 18:10

  3. Beim ersten Logo hätte ich es noch irgendwie...

    Apfelbrot | 18:08

  4. Re: Aktien? Das würde ich auch nicht akzeptieren!

    nicoledos | 18:05

  5. Re: 40.000 EUR.

    elgooG | 18:04


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel