Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech diNovo Mini: Kleine Tastatur für Wohnzimmer-PC

Hintergrundbeleuchtete Mini-Tastatur mit ClickPad-Steuerung

Logitech hat auf der CES 2008 in Las Vegas mit der diNovo Mini eine Spezialtastatur vorgestellt, die für den Einsatz mit Wohnzimmer-PCs ausgerichtet ist. Die hintergrundbeleuchtete Mini-Tastatur bietet Sondertasten für den Aufruf von Webseiten und die Wiedergabe von Multimedia-Dateien sowie eine ClickPad-Bedienung.

diNovo Mini
diNovo Mini
Als Besonderheit weist die diNovo Mini ein ClickPad auf, das als TouchPad für die Maussteuerung dient, aber auch als 4-Wege-Navigator arbeitet. Letzterer ersetzt damit die Cursor-Tasten, weil Logitech aus Platzgründen auf diese Tasten verzichtet hat. Alle Tasten sind mit einer orangefarbenen Hintergrundbeleuchtung versehen. Wenn das ClickPad als TouchPad arbeitet, wird es gleichfalls orange beleuchtet. Arbeitet es als 4-Wege-Navigator, um etwa Media-Elemente auszuwählen, leuchten die betreffenden Tasten grün.

Anzeige

Durch die kompakten Maße (152 x 152,8 x 65 mm) nimmt die Tastatur geöffnet nicht viel Platz ein. Bei Nichtbenutzung schützt ein Deckel die Tastatur vor Verschmutzungen. Ob mit der Tastatur auch Eingaben im Zehnfingersytem möglich sind, scheint eher fraglich. Aber nach dem Willen von Logitech können die Nutzer die Tastatur etwa verwenden, um E-Mails zu schreiben oder mit anderen Nutzern Instant Messages auszutauschen. Mit Hilfe von Sondertasten lassen sich Multimedia-Applikationen über die Tastatur bedienen.

diNovo Mini
diNovo Mini
Die Mini-Tastatur wird über Bluetooth 2.0 mit dem Wohnzimmer-PC verbunden, dem Paket liegt ein passender Empfänger bei. Ein Lithium-Ionen-Akku verspricht eine Einsatzdauer von bis zu 30 Tagen. Die Aufladung des Akkus dauert bis zu vier Stunden.

Nach Ansicht von Logitech nutzen immer mehr Menschen ihren Computer im Wohnzimmer, indem sie von der Couch im Internet surfen und Fotos oder Videofilme ansehen. Mit der diNovo Mini soll dies nun wesentlich komfortabler möglich sein, ohne sich mit einer normal großen Tastatur abzumühen.

Ende Februar 2008 soll die diNovo-Mini-Tastatur zum Preis von rund 150,- US-Dollar auf den Markt kommen. Einen Preis für den deutschen Markt hat Logitech noch nicht genannt. Logitech gibt an, dass die Tastatur mit Windows XP, Vista sowie mit der PlayStation 3 verwendet werden kann.


eye home zur Startseite
Supporter 08. Jan 2008

Warum geben die Euch wohl keine Treiber ? Weil es ein Massenprodukt ist und bei System...

sssssssssssssss... 08. Jan 2008

is das einzige was ich dafür gefunden habe soll über IR statt BT funzen und das IR teil...

Robert Weißmantel 08. Jan 2008

ein nur knapp 16 cm schmales Keyboardlayout, mit dem ein im Zeifeslfall mehrere Meter...

Hotohori 07. Jan 2008

Das sind beides aber keine wirklichen Alternativen, da sie deutlich größer sind und...

WillsEsGenauWissen 07. Jan 2008

nicht stimmen. 15x15x6,5 cm???



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  2. über Hays AG, Großraum Nürnberg
  3. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  3. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Totgeburt ...

    panzi | 01:03

  2. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  3. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  4. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  5. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel