Abo
  • Services:
Anzeige

Abgesang: Letzte CES-Keynote von Bill Gates

Gesellschaft befindet sich am Anfang des zweiten "digitalen Jahrzehnts"

Mit viel Spannung wurde die letzte CES-Keynote von Bill Gates erwartet. Visionäres hat der Microsoft-Gründer aber nicht verlauten lassen. Im Sommer 2008 steigt Bill Gates aus dem Tagesgeschäft bei Microsoft aus und will sich verstärkt seiner Stiftung widmen.

Bill Gates sieht die Gesellschaft am Beginn des zweiten "digitalen Jahrzehnts". Im Rückblick zeigt sich Gates erfreut, welche Fortschritte im ersten "digitalen Jahrzehnt" ("digital decade") gemacht wurden. Erstmals verwendete der Microsoft-Gründer diesen Begriff im Jahr 2001. Allerdings ließ Bill Gates zu seiner letzten CES-Keynote nichts Visionäres verlauten, wie es vielfach erwartet wurde.

Anzeige

So meint er sehr allgemein, dass Technik das nächste "digitale Jahrzehnt" wertvoller mache und die gesamte Welt noch stärker vernetzt werde. Dadurch würde der Mensch produktiver und zufriedener werden. Diese Zukunftsaussicht birgt jedoch nichts Überraschendes, weil eine solche Entwicklung aus heutiger Sicht mehr als zwangsläufig erscheint. Auf früheren Keynotes vertrat Bill Gates oftmals eine Vision der PC-Zukunft aus der Sichtweise von Microsoft.

Im Rahmen der Keynote vertrat Microsoft die Auffassung, dass sich die Bedienung elektronischer Geräte in den nächsten Jahren verbessern werde. Bedienoberflächen würden "natürlicher" und die Nutzung von berührungsempfindlichen Displays sowie der Einsatz von Sprachsteuerung werde den Umgang mit technischen Geräten allgemein verändern. Beide Techniken werden bereits seit einiger Zeit verwendet, so dass auch diese Prognose nichts Visionäres enthält.

Am Ende der Keynote zeigte Gates ein Mobiltelefon-Prototyp aus Microsofts Forschungslabor. Das etwa Schuhkarton große Gerät verfügt über eine Kamera, um so die Umgebung zu "erkennen". Ist die Kamera auf ein Gebäude gerichtet, wird angezeigt, um welches Gebäude es sich handelt und es erscheinen Zusatzinformationen. Bei einem Theater oder Kino können sogleich Ticktets bestellt werden. Im Falle eines Restaurant soll sich über das Gerät ein Tisch reservieren und gleich die Route dorthin berechnen lassen. Aber auch die Identifizierung von Personen soll das Gerät beherrschen und so etwa bei Blick auf einen Menschen, deren Kontaktdaten anzeigen.

Im Sommer 2008 wird sich Bill Gates - wie angekündigt - aus dem normalen Tagesgeschäft zurückziehen. Dann wird er Microsoft lediglich als Berater und Aufsichtsratsvorsitzender zur Verfügung stehen. Gates wolle sich stärker um die gemeinsam mit seiner Frau gegründete "Bill und Melinda Gates"-Stiftung kümmern. Diese wurde im Jahr 2000 gegründet. Mit den Stiftungsgeldern sollen Probleme der Gesundheitsvorsorge von Entwicklungsländern gelöst sowie Bildungsprojekte unterstützt werden. Die Stiftung verwaltet mittlerweile eine Geldsumme in Höhe von 37,6 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
Armin 08. Feb 2008

Hallo ... Fakt ist, das das Unternehmen Microsoft, durch Ihr eigenes Verhalten wie durch...

huahuahua 08. Jan 2008

...mein Gedanke! Aber Golem.de hat schon viele solcher Formulierungen gebraucht...

huahuahua 08. Jan 2008

"[...]Ist die Kamera auf ein Gebäude gerichtet, wird angezeigt, um welches Gebäude es...

LIdl 07. Jan 2008

Na, da war wohl einer noch nie in den USA. Also... hohe Häuser, weit weit weg, viele...

Softwarepirat 07. Jan 2008

von Bill Gates bei Microsoft! Ich frage mich, warum darauf heute noch keiner gekommen...


document.write("Markus Tressl"); / 08. Jan 2008

Bill Gates ein letztes mal auf der CES -- Goodbye



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  4. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  2. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  3. iOS 11+1+2=23

    Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  4. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  5. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  6. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  7. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  8. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  9. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  10. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Europol EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    Luke321 | 15:58

  2. Re: Tesla & Technologie

    pumok | 15:58

  3. Re: Katastrophale UX

    DeathMD | 15:57

  4. NSA rät ab => muss gut sein

    Free Mind | 15:56

  5. You are touching it wrong! kt

    atikalz | 15:56


  1. 15:53

  2. 15:38

  3. 15:23

  4. 12:02

  5. 11:47

  6. 11:40

  7. 11:29

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel