Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Paketmanager RPM 5 veröffentlicht

Weiter zwei unterschiedliche Fassungen im Umlauf

Im Mai 2007 hatte eine Gruppe Entwickler begonnen, den Paketmanager RPM weiterzuentwickeln und hat nun die Version 5.0 als Ergebnis veröffentlicht. Die läuft auf zusätzlichen Plattformen und wurde in großen Teilen neu geschrieben. Weiterhin werden jedoch zwei unabhängige Varianten von RPM entwickelt.

RPM 5 steht für die großen Plattformen bereit, darunter natürlich Linux, aber es gibt auch Versionen für Solaris, BSD, MacOS X und Cygwin unter Windows. Zusätzlich zur Gzip- und Bzip2-Kompression unterstützt die Paketverwaltung nun auch den LZMA-Algorithmus und in Anfängen das XML-Archive-Format (XAR).

Anzeige

Zusätzlich wurden grundlegende Teile des Quellcodes neu geschrieben und aufgeräumt, was auch dazu führt, dass RPM 5 nur noch mit Paketen im RPMv4-Format umgehen kann. Mit dem von der Linux Standard Base (LSB) verwendeten RPMv3-Format kann die neue Version der Paketverwaltung also nichts mehr anfangen. Da der Quelltext umgestaltet wurde, lässt er sich nun mit den wichtigen C-Compiler-Sammlungen wie GCC, Sun Studio und Intels Compiler übersetzen. Entwickler können in den Paketspezifikationen (.spec-Dateien) außerdem zusätzliche Tags nutzen.

Das RPM-Paketformat wurde ursprünglich im Hause Red Hat entwickelt und wird heute von vielen Linux-Distributionen eingesetzt. Hinter RPM 5 steht unter anderem Jeff Johnson, der auch bei Red Hat eine Zeit lang für RPM zuständig war. Red Hat und Novell entwickeln den Paketmanager allerdings in einem anderen Projekt weiter, so dass zwei unabhängige RPM-Versionen im Umlauf sind. Wer nun letztlich Johnsons Variante verwenden wird, ist also offen.

RPM 5 steht ab sofort zum Download im Quelltext bereit. Die Software wird unter der GNU Lesser General Public License (LGPL) veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Susanne Bauer 07. Jan 2008

Er hat nicht Unrecht. RPM ist mit der Zeit zu einem echten Wartungsproblem geworden.

Susanne Bauer 07. Jan 2008

Und yast2 setzt auf RPM auf. :P

Susanne Bauer 07. Jan 2008

Blödsinn. Wer will denn RPM5 verwenden, solange es nicht von den gängigsten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-73%) 10,99€
  3. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Das Spiel ist beendet.

    ermic | 23:19

  2. Re: Empfehlung

    Dungeon Master | 23:14

  3. Ich kann daran nichts gutes finden

    Bachsau | 23:13

  4. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kite_ | 23:09

  5. Re: Mikrotik betroffen?

    chuck0r | 23:01


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel