Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox 360 - Weiterhin erfolgreich und bald IPTV-Box

Verkaufszahlen und Partnerschaft mit British Telecom angekündigt

Laut Microsoft wurden bisher 17,7 Millionen Xbox-360-Systeme an den Handel ausgeliefert. Anlässlich der CES 2008 blieben zwar größere Xbox-360-Ankündigungen aus, doch konnte Microsoft mit der British Telecom nun den ersten Partner nennen, der die Konsole ab 2008 als Set-Top-Box für Internetfernsehen nutzen wird.

Anlässlich der CES 2008 verkündete Microsoft, dass von der Xbox 360 seit ihrer Markteinführung und bis Ende letzten Jahres weltweit insgesamt 17,7 Millionen an den Handel ausgeliefert wurden. Der Großteil davon - etwa 90 Prozent bzw. 16,05 Millionen Geräte - wurde laut den Analysen von Video Game Chartz (VG Chartz) auch an den Kunden durchverkauft.

Anzeige

Damit bleibt die Xbox 360 deutlich vor der PlayStation 3, aber die Wii mit ihrer von Nintendo nicht befriedigten Nachfrage liegt weiterhin vorne. Glaubt man den Zahlen von VG Chartz, so stehen bisher 19,45 Millionen Wii und 8,71 Millionen PS3-Geräte bei den Kunden. Die Zahlen der ausgelieferten Geräte werden bei der weiterhin knappen Wii niedriger sein als bei der PS3, die aber laut Sony Computer Entertainment Deutschland seit der Einführung des nicht mehr zu PS2-Spielen kompatiblen 40-GByte-Modells stärker nachgefragt wird.

2007 war trotz der laut Microsoft mittlerweile in den Griff bekommenen Hardware-Probleme ein Erfolg. Robbie Bach zufolge hätten zumindest die US-Kunden mehr Geld für die Xbox-360-Plattform ausgegeben als für konkurrierende Systeme. Damit spielte er sowohl auf die Zubehör- als auch auf die Softwareverkäufe an - Microsoft lieferte 8,1 Millionen Halo 3 und 1,6 Millionen Mass Effect an den Handel aus.

Microsoft hatte bereits angekündigt, dass die Xbox 360 zum Empfänger für Internetfernsehen werden soll und dies auch schon mehrfach präsentiert - nur fehlten konkrete Ankündigungen. Anlässlich der CES 2008 konnte Microsoft nun bekanntgeben, dass in Europa die British Telecom (BT) die Xbox 360 ab Mitte 2008 für ihren auf Microsofts Mediaroom IPTV basierenden Dienst "BT Vision" nutzen wird. Alle Breitband-Kunden der BT sollen dann auch mit der Xbox 360 auf "hunderte von Filmen und tausende Stunden Sportveranstaltungen, Fernsehprogramm, Musikvideos und andere digitale Inhalte" zugreifen können - untermalt vom bis dato noch recht lauten Lüfter der Konsole.

"BT Vision on Xbox" wird nahtlos in die Xbox-360-Bedienoberfläche integriert - so dass auch die typischen Funktionen von Microsofts Online-Dienst Xbox Live genutzt werden können. Während der IPTV-Nutzung kann per Text oder Mikrofon mit Freunden kommuniziert werden. Einladungen zum gemeinsamen Spielen werden auch zugestellt. Der Dienst soll auch für BT-Kunden nutzbar sein, die bereits eine Xbox 360 besitzen - wird also per Software-Update nachrüstbar sein.

Es wäre nicht überraschend, wenn in Zukunft auch weitere Spielekonsolen zum Empfang von BT Vision in der Lage wären. Dan Marks, der Leiter von BT Vision, betonte, dass verschiedene Plattformen unterstützt werden sollen - womit allerdings nicht nur Spielekonsolen gemeint sind. Ziel sei es, den Kunden die Möglichkeit zu geben, was sie wann und wie konsumieren. Die Xbox 360 ist einer der Bausteine dabei. In Deutschland soll die Deutsche Telekom über die Unterstützung der Xbox 360 nachdenken, hier fehlt jedoch noch eine konkrete Ankündigung.


eye home zur Startseite
^Andreas... 08. Jan 2008

Ja, aber der war eher >spartanisch< in der Darstellung *bummdiss*

feierabend 08. Jan 2008

Naja ich behaupte mal, die PSP hat ganz ähnliche leistungs Werte wie die PS2 und ist...

Hotohori 07. Jan 2008

Chip als Vorteil ansehen? Offline von mir aus, das mag stimmen, aber sobald es online...

JM 07. Jan 2008

Das heißt, dass die unglaublichen, exorbitanten für das Gerät sonst von Aufkauf und...

alternative 07. Jan 2008

ich glaube nicht, tim. komplett scheisse fänd ich die 2. xbox nicht, wenn die 'n leises...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Bahn schneller machen

    Arkarit | 23:31

  2. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Dr.Jean | 23:25

  3. Re: Besser als GTA

    countzero | 23:22

  4. Nope

    Crass Spektakel | 23:20

  5. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Faksimile | 22:59


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel