Abo
  • Services:
Anzeige

CES: 3M liefert Nano-Projektor für Handys aus

Erste Geräte sollen noch Anfang 2008 auf den Markt kommen

Der US-Konzern 3M hat einen sehr kompakten Projektor entwickelt, der klein genug ist, um in Geräte wie Handys integriert zu werden. Während die Nano-Projektoren anderer Hersteller aber noch im Prototypen-Stadium stecken, will 3M seinen ab sofort liefern können.

Nano-Projektor von 3M
Nano-Projektor von 3M
Der extrem kompakte Projektor von 3M soll sich in nahezu jedes elektronische Gerät integrieren lassen und projiziert Bilder mit VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) mit bis zu 40 Zoll Diagonale an die Wand. Als Lichtquelle kommen LEDs zum Einsatz. Dabei setzt 3M auf "Liquid Crystal on Silicon" (LCOS) in Kombination mit einer proprietären optischen Technik.

Anzeige

3M betont vor allem, dass der eigene Nano-Projektor ab sofort verfügbar ist; andere Hersteller, die an ähnlichen Geräten arbeiten, sind noch nicht so weit. Erste Geräte mit dem Mini-Projektor sollen von nicht näher genannten Geräteherstellern noch Anfang 2008 auf den Markt kommen. Gezeigt wird das Gerät auf der CES in Las Vegas.


eye home zur Startseite
mZ 07. Jan 2008

Da würde mich aber mal interessieren, in wie weit 3M da mit dem Fraunhofer Institut in...

Fingermodell 07. Jan 2008

Weil selbst diese Perfektion in Technik und Verarbeitung gnadenlos zugesuppt wird in der...

raccoon 07. Jan 2008

oh man wie d**f

funky 07. Jan 2008

aufgegossene



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. AKDB, München
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Ich traue Uber eigentlich alles zu.

    MarioWario | 19:51

  2. Re: Mit der Fritz ins Netz

    McWiesel | 19:51

  3. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    MarioWario | 19:44

  4. Re: 16-18km am Tag

    davidcl0nel | 19:39

  5. Re: 13kg Gehäuse?

    HerrMannelig | 19:36


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel