Abo
  • Services:
Anzeige

Harmony One: Logitechs neue Universal-Fernbedienung

Fernbedienung mit farbigem Touchscreen und 40 Tasten

Mit der Universal-Fernbedienung "Harmony One" will Logitech die Bedienung von digitaler Unterhaltungselektronik ganz deutlich verbessern. Logitech spricht von einer neuen Evolutionsstufe der Harmony-Fernbedienungen, wartet die "One" doch mit einem neuen Design, einem farbigen Touchscreen und neuem Tasten-Layout auf.

Harmony One
Harmony One
Wie die bisherigen Harmony-Fernbedienungen soll auch die "Harmony One" mit einem Tastendruck mehrere Geräte steuern, um z.B. bei der Wiedergabe einer DVD auch gleich den Fernseher einzuschalten. Der deutlichste Unterschied zu ihren Vorgängern zeigt sich im integrierten 2,2 Zoll großen Farbdisplay, das als Touchscreen ausgeführt ist. Dieses reagiert auf elektrische Ladungen, die Finger hinterlassen, nicht auf deren Druck.

Anzeige

Dabei können alle mit einem Infrarot-Empfänger ausgestatteten Geräte mit der Harmony One bedient werden. Sie zeigt auf dem Display z.B. die Logos von Fernsehsendern an, um diese direkt anzusteuern. Die Fernbedienung merkt sich, welche Geräte mit ihr eingeschaltet wurden und was mit diesen gemacht wurde, so dass sie ihre Aktionen auf die jeweilige Situation anpassen kann.

Harmony One
Harmony One
Verändert hat Logitech zudem das Tastatur-Layout, das nun "intuitiver" sein soll. Insgesamt finden sich 40 Tasten, die sich dank fühlbarer Symbole auch gut blind bedienen lassen sollen.

Betrieben wird die Harmony One mit einem Akku, der sich in einer Ladestation wieder aufladen lässt. Die Einstellung der im Haushalt verwendeten Geräte unterstützt Logitech über eine Datenbank mit über 225.000 Geräten von rund 5.000 Herstellern, die via Internet zur Verfügung steht.

Logitechs Harmony One soll ab Februar 2008 in den USA und Europa verkauft werden, der US-Preis wird mit 249,99 US-Dollar angegeben.


eye home zur Startseite
JKMatrix 09. Feb 2010

Hallo PeterPanXXL, ich habe sehr interessiert diese Berichte gelesen. Da ich mich selbst...

Bluray Video 14. Aug 2008

Unter fünf Fernbedienungen die Richtige zu suchen ist auf Dauer sehr nervig. Die Logitech...

Marinoni Mario 20. Apr 2008

Ich bin mir nicht sicher ob ich hier am rechten Ort bin. Habe mir eine H1 gekauft und...

Netspy 09. Jan 2008

Ja, hab ich. Nur war das von 1st1 keiner oder zumindest kein verständlicher.

Namgor 09. Jan 2008

32.000€ für eine Fernbedienung? Was ist den das? KAnn die dann auch putzen, kochen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. Paul Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Rottweil/Neukirch
  3. Deutsche Telekom Service GmbH, Traunstein
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Verurteilung

    Komischer_Phreak | 12:24

  2. Re: Astra G

    M.P. | 12:23

  3. Re: Wie lange es wohl dauert, bis TruePlay zum...

    My1 | 12:20

  4. Re: Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    Dwalinn | 12:19

  5. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    Nibbels | 12:19


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel