• IT-Karriere:
  • Services:

Harmony One: Logitechs neue Universal-Fernbedienung

Fernbedienung mit farbigem Touchscreen und 40 Tasten

Mit der Universal-Fernbedienung "Harmony One" will Logitech die Bedienung von digitaler Unterhaltungselektronik ganz deutlich verbessern. Logitech spricht von einer neuen Evolutionsstufe der Harmony-Fernbedienungen, wartet die "One" doch mit einem neuen Design, einem farbigen Touchscreen und neuem Tasten-Layout auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Harmony One
Harmony One
Wie die bisherigen Harmony-Fernbedienungen soll auch die "Harmony One" mit einem Tastendruck mehrere Geräte steuern, um z.B. bei der Wiedergabe einer DVD auch gleich den Fernseher einzuschalten. Der deutlichste Unterschied zu ihren Vorgängern zeigt sich im integrierten 2,2 Zoll großen Farbdisplay, das als Touchscreen ausgeführt ist. Dieses reagiert auf elektrische Ladungen, die Finger hinterlassen, nicht auf deren Druck.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden

Dabei können alle mit einem Infrarot-Empfänger ausgestatteten Geräte mit der Harmony One bedient werden. Sie zeigt auf dem Display z.B. die Logos von Fernsehsendern an, um diese direkt anzusteuern. Die Fernbedienung merkt sich, welche Geräte mit ihr eingeschaltet wurden und was mit diesen gemacht wurde, so dass sie ihre Aktionen auf die jeweilige Situation anpassen kann.

Harmony One
Harmony One
Verändert hat Logitech zudem das Tastatur-Layout, das nun "intuitiver" sein soll. Insgesamt finden sich 40 Tasten, die sich dank fühlbarer Symbole auch gut blind bedienen lassen sollen.

Betrieben wird die Harmony One mit einem Akku, der sich in einer Ladestation wieder aufladen lässt. Die Einstellung der im Haushalt verwendeten Geräte unterstützt Logitech über eine Datenbank mit über 225.000 Geräten von rund 5.000 Herstellern, die via Internet zur Verfügung steht.

Logitechs Harmony One soll ab Februar 2008 in den USA und Europa verkauft werden, der US-Preis wird mit 249,99 US-Dollar angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

JKMatrix 09. Feb 2010

Hallo PeterPanXXL, ich habe sehr interessiert diese Berichte gelesen. Da ich mich selbst...

Bluray Video 14. Aug 2008

Unter fünf Fernbedienungen die Richtige zu suchen ist auf Dauer sehr nervig. Die Logitech...

Marinoni Mario 20. Apr 2008

Ich bin mir nicht sicher ob ich hier am rechten Ort bin. Habe mir eine H1 gekauft und...

Netspy 09. Jan 2008

Ja, hab ich. Nur war das von 1st1 keiner oder zumindest kein verständlicher.

Namgor 09. Jan 2008

32.000€ für eine Fernbedienung? Was ist den das? KAnn die dann auch putzen, kochen...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /