• IT-Karriere:
  • Services:

Netgear ruft Powerline-Adapter zurück

Powerline Ethernet Adapter XE103 kann überhitzen

Netgear ruft ein Gerät zur Datenübertragung per Stromnetz zurück. Betroffen ist der "Powerline Ethernet Adapter XE103" (85 MBit/s), der in Europa und anderen Ländern mit 220-240 Volt Netzspannung verkauft wurde. Dem Gerät droht Überhitzungsgefahr.

Artikel veröffentlicht am ,

Tests von Netgear hatten ergeben, dass es im betroffenen Powerline-Gerät zu einer Fehlfunktion kommen kann, in deren Folge das Produkt überhitzen und ausfallen kann. Das Unternehmen betonte, dass der Rückruf freiwillig erfolge. Sach- oder gar Personenschäden hätte es bislang nicht gegeben. Produkte, die in Nordamerika oder anderen Ländern mit 110-120 Volt Netzspannung vertrieben wurden, sind nach Herstellerangaben von dem Rückruf nicht betroffen.

Netgear Powerline Ethernet Adapter XE103
Netgear Powerline Ethernet Adapter XE103

Wer den XE103 in Betrieb hat, soll ihn vom Stromnetz nehmen und mit Netgear Kontakt aufnehmen, um kostenlos Ersatz zu erhalten, empfiehlt das Unternehmen. Online kann man anhand der Seriennummer überprüfen, ob das eigene Produkt betroffen ist. Nähere Informationen zur Rückrufaktion hat Netgear in einer eigenen FAQ-Liste zusammengefasst. Als kostenlosen Ersatz gibt es den XEPS103 Powerline Adapter von Netgear.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-40%) 35,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. (-20%) 47,99€

steinohr 17. Jun 2010

hier maßen sich einige dummköpfe an, plc zu beurteilen, obwohl sie noch nicht einmal...

christian_wolf 05. Feb 2008

Übrigens: Sorry Lunatic wenn ich dich da reingezogen habe, wollte eigentlich den...

Netgear Schrott 07. Jan 2008

Nachdem ein XEPS103 vor ca. 1 1/2 Monaten mein Netgear DG834PNB und meine NB...

RPGamer 07. Jan 2008

Bei mir haben die gar nicht erst funktioniert, habe sie gegen ein Produkt eines anderen...

Drecksgear 06. Jan 2008

humpf falscher artikel lol


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Vebesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /