Abo
  • Services:

Premiere kauft Spiele-TV-Sender Giga

Cuneo, NBC, Wellington Partners und Atlas Ventures verkaufen Jugendsender

Der Münchner Pay-TV-Anbieter Premiere übernimmt den Jugendsender Giga Digital, der sich schwerpunktmäßig den Themen Digital Lifestyle, Spiele und eSports widmet und eine recht junge Zielgruppe anspricht. Giga ist im digitalen Fernsehen und im Internet auf Sendung.

Artikel veröffentlicht am ,

Premiere kauft Giga von den bisherigen Gesellschaftern Cuneo AG, NBC Universal, Wellington Partners und Atlas Ventures und hält 100 Prozent an der Giga Digital Television GmbH. Das Bundeskartellamt hat die Übernahme bereits genehmigt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. über experteer GmbH, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, deutschlandweit

Das Programm von Giga gibt es täglich rund um die Uhr über Satellit (Astra Digital 19.2° Ost, Freq: 12.460,5 MHz, Pol: H, Symb: 27.500, FEC: 3/4), über das Netz von Kabel Deutschland und Unitymedia sowie anderen Kabelnetzbetreibern und online unter giga.de. Auch künftig soll Giga frei empfangbar bleiben und nicht in einen Abo-Sender umgewandelt werden. Bis Ende September 2005 war der Sender auch im analogen Kabelnetz zu empfangen, musste dann aber dem Spielfilmsender "Das Vierte" weichen. Beide Sender gehörten damals zu NBC.

Mitte November 2007 hatte Giga seinen IPTV-Ableger Giga 2 eingestellt. Der Sender entstammte einer Kooperation von Giga und Turtle Entertainment und beschäftigt sich mit dem Thema eSports.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 319€ statt 379,99€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: LCD050)
  2. 295,99€ (Vergleichspreis 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  3. (u. a. SimCity 4 Deluxe Edition für 2,19€ und The Witcher 3 Wild Hunt für 13,49€)
  4. 35,99€

MrGreen 27. Jan 2008

Logisch.....im digitalen Kabelfernsehen....

Mr. NUX 15. Jan 2008

Ohhhh ja das waren auch meine Lieblingsmoderatoren ! Schade nur dass Georg dann einfach...

McVakuum 07. Jan 2008

"Das Gehäuse muss relativ luftdicht geschlossen sein, denn ein Staubkorn könnte bereits...

GrinderFX 06. Jan 2008

Mittlerweile guckt den mist ja auch kaum noch einer, nur interessiert das nicht. Die...

n.f.g. 05. Jan 2008

giga suckt... aber was willst des mit 20+ noch gucken ^^ (es sei denn damals wc heroes...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /