Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox Live - Genervte Nutzer erhalten Entschädigung

Probleme mit dem Xbox-360-Online-Dienst sorgten für Unmut

In Xbox Live ist der Wurm drin - seit ein paar Wochen gibt es wieder Probleme mit Microsofts Online-Dienst für die Xbox 360. Microsoft spielt das Problem zwar herunter, zeigt sich aber selbst "enttäuscht" und will die Nutzer nun mit einem kostenlosen Xbox-Live-Arcade-Spiel besänftigen.

Der Xbox-Live-Chef Marc "Notwen" Whitten erklärte in einer Nachricht an die Xbox-Live-Gemeinde, dass die hohe Zahl der Neuanmeldungen und der großen Anzahl gleichzeitig aktiver Nutzer zu den Stabilitätsproblemen geführt hätten. Im Blog vom Xbox-Live-Community-Manager Larry "Major Nelson" Hyrb schrieben viele Xbox-360-Besitzer u.a. von Problemen beim Einwählen in Xbox Live und von unterbrochenen Online-Spielen. Der Dienst sei zwar nicht komplett offline gewesen, so Whitten, aber man sei dennoch enttäuscht von der eigenen Leistung. Das Team habe rund um die Uhr gearbeitet, um das System wieder stabil zu bekommen.

Anzeige

Whitten bedankt sich für die Geduld der Nutzer, die manche im Major-Nelson-Blog aufgrund der Dauer der Xbox-Live-Probleme allerdings nicht mehr aufbrachten und ihrem Ärger Luft machten, immerhin müssen sie jährliche Abonnement-Gebühren entrichten, um alle Funktionen nutzen zu können. Zur Wiedergutmachung will Microsoft sowohl den nicht zahlenden als auch den zahlenden Xbox-Live-Nutzern ein kostenloses Xbox-Live-Arcade-Spiel schenken. Details dazu sollen jedoch erst in den nächsten Wochen verkündet werden.


eye home zur Startseite
GaunerTooTall 15. Apr 2008

GaunerTooTall 15. Apr 2008

GaunerTooTall 15. Apr 2008

Ja das ist bei jeder Firma das gleiche, hauptsächlich keinen Verlust machen!!! Und den...

streezer 07. Jan 2008

ansichtssache ;) jeder hat so seine hobbys... den satz könnte ich z.b. auch sagen über...

Dollarzins 05. Jan 2008

Mein Beileid, echt :( Die 360 ist schon ne qualitative Frechheit. Da können die wenigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  4. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Wieso spricht bei dem ganzen Thema eig...

    Stefan99 | 23:37

  2. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl...

    plutoniumsulfat | 23:35

  3. Re: Welche Display Größe & Auflösung?

    mambokurt | 23:33

  4. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Eheran | 23:33

  5. Metamaterialien

    ecv | 23:32


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel