Abo
  • IT-Karriere:

Far Cry 2 auch für Spielekonsolen

Shooter-Fortsetzung nicht nur für PC-Spieler

Ubisoft hat nun den Shooter Far Cry 2 auch noch für die PlayStation 3 und die Xbox 360 angekündigt. Anders als das erste Far Cry wird der zweite Teil von Ubisoft selbst in Kanada entwickelt und nicht mehr vom deutschen Entwicklerstudio Crytek.

Artikel veröffentlicht am ,

Far Cry 2 (Windows-PC)
Far Cry 2 (Windows-PC)
In Far Cry 2 geht es nach Afrika in die trockene Savanne und ab und an auch in den Urwald - ganz auf grüne Bäume muss also nicht verzichtet werden. Far Cry spielte hingegen auf grünen Inseln im blauen Meer. Im neuen Spiel geht es zwar auch noch gegen Söldner, aber nicht mehr gegen Mutanten - diesmal ist der Erzbösewicht ein Waffenhändler. Far Cry 2 verspricht ein riesiges weitgehend frei zu erkundendes Areal.

Stellenmarkt
  1. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  2. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei München

Was die eigens entwickelte Dunia-Engine 2 auf dem Kasten hat, zeigten die Entwickler bereits auf der Games Convention 2007 in Leipzig - allerdings war das Spiel zu dem Zeitpunkt nur für den Windows-PC angekündigt und noch nicht für Spielekonsolen. Nun hat Ubisoft den Shooter aber auch - wenig überraschend - für PlayStation 3 und Xbox 360 angekündigt, beide Versionen befinden sich bereits in Arbeit. Eine Wii-Version wurde noch nicht erwähnt.

Ursprünglich wurde Far Cry 2 für den April 2008 angekündigt. Mittlerweile spricht Ubisoft nur noch vage von einer Veröffentlichung im Geschäftsjahr 2008/2009, dieses beginnt im April 2008. Das lässt darauf schließen, dass noch etwas länger gewartet werden muss.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 4,99€
  4. 3,40€

contamine 17. Mär 2008

Hallo! Ich habe grade recherchiert und herausgefunden, dass wohl alle Versionen - egal ob...

Silas 10. Jan 2008

Ubisoft bauen IMMER nur auf ihre tollen, etablierten Namen... und trotzdem werden die...

Silas 10. Jan 2008

Naja das wäre ja jetzt auch ein doofer Shooter, wenn's da nicht ums Rumballern ginge...

CJ 08. Jan 2008

zugegeben 200 Euro ist was übertrieben nur für Speicher, aber halt allgemein. Ich hab...

Khaanara 07. Jan 2008

Echt ! Ich habe dort im XBL mehr Ladies kennengelernt als bei PC-Egoshootern(Ausnahme...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /